Einstiegsqualifizierungsmaßnahme

EINSTIEGSQUALIFIZIERUNGSMASSNAHME.

Mit einer Einstiegsqualifizierung im Bereich Metalltechnik hast du die Möglichkeit, die Unternehmensstrukturen bei Opel sowie die Grundlagen der Metallberufe kennenzulernen.
Die EQ-Maßnahme ist eine berufsvorbereitende Maßnahme, in der du die notwendigen Fertigkeiten und Kenntnisse vermittelt bekommst, um danach in eine Berufsausbildung zu starten.

 

Bei guten Leistungen übernehmen wir dich nach der Einstiegsqualifizierungsmaßnahme gerne in ein Ausbildungsverhältnis bei Opel.

 

Die Einstiegsqualifizierungsmaßnahme startet bei uns immer zum 01. Oktober eines Jahres und dauert 11 Monate. Die EQ-Maßnahme wird von der Arbeitsagentur gefördert und vergütet.
Die Teilnahme an einer EQ-Maßnahme wird durch ein IHK-Zertifikat, das eine Erläuterung der Tätigkeitsbereiche beinhaltet, und ein betriebliches Zeugnis bestätigt.

 

Voraussetzung für die EQ-Maßnahme ist eine Bescheinigung der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters, dass du für diese Maßnahme in Frage kommst.

Deine Bewerbung
  • Zeitpunkt der Bewerbung: Bitte lass uns deine Bewerbung ab Oktober für das Folgejahr zukommen. Über den Button "Online bewerben" kannst du deine Bewerbung einstellen.
  • Unterlagen: Bescheinigung über die Eignung zur EQ-Maßnahme, Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnis