Opel FlexCare: Flottenservice ohne Kompromisse

Opel FlexCare: Flottenservice ohne Kompromisse

Bei Opel können Flottenkunden aus einem breiten Portfolio an ebenso effizienten wie repräsentativen Modellen für alle Einsatzzwecke wählen. Ebenso wichtig sind die entsprechenden Serviceleistungen, die den Fuhrpark verlässlich mobil halten. Opel FlexCare bietet deshalb perfekt auf die Anforderungen des jeweiligen Fuhrparks abgestimmte Servicepakete zu attraktiven Konditionen. Mit einer Garantieverlängerung im Umfang der Herstellergarantie, einem kostenlosen europaweiten Mobilservice, auf Wunsch mit allen Inspektionen1 und sogar mit dem Austausch wesentlicher Verschleißteile2 sind Unternehmen und Fuhrparkmanager vor unerwarteten Ausgaben bestens geschützt. Darüber hinaus sorgt Opel FlexCare dafür, dass den Flottenverantwortlichen kein zusätzlicher Verwaltungsaufwand entsteht: Die komplette Werkstattfreigabe und Rechnungsabwicklung erfolgt direkt zwischen Opel und dem Opel Partner – einfach, effizient, zeitsparend. Das bedeutet perfekten Service, größtmögliche Kostensicherheit und Planbarkeit für den Opel Firmenwagen.

 

Flottenkunden können zwischen drei Paketen mit Laufzeiten von 3 bis 5 Jahren sowie jährlichen Laufleistungen von 10.000 bis 50.000 Kilometer wählen:

·         Komfort: Garantieverlängerung + Mobilservice

·         Premium: Garantieverlängerung + Mobilservice + Inspektionen

·         Premium Plus: Garantieverlängerung + Mobilservice + Inspektionen + Verschleißteileaustausch

 

Die Opel FlexCare-Paketinhalte im Überblick:

·         Die Garantieverlängerung im Umfang der Herstellergarantie ermöglicht die langfristige Absicherung aller Bauteile und einen europaweiten Schadensservice.

·         Der Mobilservice umfasst eine 24/7-Pannenhilfe sowie im Bedarfsfall das Abschleppen des Firmenwagens und die Bereitstellung eines kostenlosen Leihwagens.

·         Bei Inspektionen übernimmt Opel die Kosten für Lohn, Material und Flüssigkeiten innerhalb der gewählten Laufzeit.

·         Beim Verschleißteileaustausch wird die Kostenübernahme für wesentliche Verschleißteile von Bremsscheiben über Radlager bis hin zu Kupplungskomponenten gewährt.

 

Die individuell für die jeweilige Flotte wählbaren Opel FlexCare-Pakete halten die Fahrzeuge so planbar, verlässlich sowie kosteneffizient mobil, erhöhen dabei den Wiederverkaufswert der Opel Modelle und machen Fuhrparkmanagern zugleich das Leben einfacher.

 

 

1 Gemäß dem geltenden Opel Serviceplan.

2 Die enthaltenen Verschleißteile finden sich in den Allgemeinen Bedingungen.

 

Details zum Umfang der FlexCare-Leistungen können den Allgemeinen Bedingungen von FlexCare entnommen werden. Diese und weitere Informationen finden Sie auf opel.de/flexcare.