Service

SERVICE.

Die Gewerbekunden Services im Überblick.

Opel FlexCare – Einfach ein gutes Gefühl

Bei Opel geht es um Mobilität. Es geht darum, jede einzelne Fahrt unbeschwert zu genießen und auf entspannte Weise von einem Ort zum anderen zu gelangen.
 
Egal ob als Geschäftskunde oder als Flottenbetreiber, Opel FlexCare hilft Ihnen beim optimalen und kostengünstigen Unterhalt Ihres Opel. Mit einer Anschlussgarantie, einem kostenlosen europaweiten Mobilservice, auf Wunsch mit allen Inspektionen1 und sogar mit dem Austausch wesentlicher Verschleißteile2, sind Sie vor unerwarteten Ausgaben geschützt und haben größtmögliche Kostensicherheit.
 
Sie können wählen, ob Sie sich die Vorteile sorglosen Fahrens für drei, vier oder sogar fünf Jahre sichern wollen, bei Laufleistungen von 10.000, 15.000, 20.000, 30.000 oder 40.000 Kilometern pro Jahr.

Ihre Vorteile im Überblick

 

  • individuell wählbar im Hinblick auf Leistungsumfang, Laufleistung und Laufzeit
  • europaweite Gültigkeit
  • Schutz vor unerwarteten Reparaturkosten
  • hohe Planungssicherheit
  • Wertsicherung Ihres Fahrzeugs

 

Opel FlexCare bietet Privatkunden2 wie auch Flottenkunden3 drei Pakete mit unterschiedlichen Leistungen an4.

 

1 Gemäß dem geltenden Opel Serviceplan.

2 Privatkunden, Geschäftskunden und KFP-Kunden ohne Abkommen mit Opel.

3 Flottenkunden sind alle Geschäftskunden mit einem Abkommen mit Opel (Rahmenabkommen, Karitative Abkommen, Lieferabkommen oder Verbandsabkommen).
4 Die veröffentlichten Preise entsprechen dem bei Drucklegung bekannten Stand. Preisänderungen bleiben vorbehalten. Die verbindlichen Preise sind beim Opel Partner bei Vertragserstellung dem FlexCare Sales Tool zu entnehmen. 

 

Geschäftskunden

Opel FlexCare ist für alle Opel Neu-, Vorführ- und Testwagen 1 sowie Junge Opel vom Erwerb bis zum Ende der zweijährigen Herstellergarantie erhältlich.
Pakete Leistung Laufleistung
Opel FlexCare Komfort Umfasst eine Anschlussgarantie sowie einen kostenlosen europaweiten Mobilservice für die Laufzeit des Paketes. 10.000, 15.000, 20.000, 30.000 oder 40.000 km/Jahr
Opel FlexCare Premium Enthält zusätzlich alle Inspektionen gemäß dem geltenden Opel Serviceplan. 10.000, 15.000, 20.000, 30.000 oder 40.000 km/Jahr
Opel FlexCare Premium Plus Deckt darüber hinaus den Austausch wesentlicher Verschleißteile2  während der gesamten Laufzeit ab. 10.000, 15.000, 20.000, 30.000 oder 40.000 km/Jahr

1 Ausgeschlossen sind Taxis, Fahrschulfahrzeuge, Einsatzfahrzeuge und Mietwagen.

2 Die enthaltenen Verschleißteile und die Anzahl der Verschleißteiltausche finden Sie hier.

Preisvorteile im Paket

Egal, für welches Opel FlexCare Angebot Sie sich entscheiden: Die Paketpreise sind im Vergleich zu den Preisen der einzelnen enthaltenen Dienste überraschend günstig. Auch eventuelle Preiserhöhungen – beispielsweise aufgrund von Inflation – sind dann für Sie kein Thema.

 

 

1 Ausgeschlossen sind Taxis, Fahrschulfahrzeuge, Einsatzfahrzeuge und Mietwagen.

2 Die enthaltenen Verschleißteile entnehmen Sie bitte den Allgemeinen Bedingungen.

UVV-Fahrzeugprüfung: Unser Service für Ihren betrieblichen Arbeitsschutz

Die Unfallverhütungsvorschriften (UVV) der Berufsgenossenschaften verpflichten den Unternehmer, bei allen betrieblich zugelassenen Fahrzeugen mindestens einmal im Jahr eine Prüfung auf Betriebssicherheit vornehmen zu lassen. Im Rahmen dieser UVV-Fahrzeugkontrolle überprüft ein Sachkundiger die Fahrzeuge auf ihren betriebssicheren Zustand.1

Verkehrssicherheit ist nicht Betriebssicherheit


Bei der UVV-Fahrzeugprüfung werden sowohl die Verkehrssicherheit als auch die Arbeitssicherheit der Fahrzeuge geprüft.

  • Die Prüfung der Verkehrssicherheit des Fahrzeugs gilt als erbracht, wenn ein einwandfreies Ergebnis der Hauptuntersuchung vorliegt oder bei der Inspektion keine Mängel festgestellt wurden.
  • Um auch im Hinblick auf die Arbeitssicherheit alle Anforderungen zu erfüllen, müssen zusätzliche Prüfpunkte dokumentiert werden, beispielsweise bewegliche An- und Aufbauten, Einrichtungen zur Ladungssicherung, der Zustand des Fahrtenschreibers (sofern vorhanden) und weitere sicherheitsrelevante Fahrzeugteile.



Sprechen Sie Ihren Opel Partner einfach auf die UVV-Fahrzeugprüfung an.

1 Geregelt ist die UVV-Fahrzeugprüfung in § 57 Abs. 1 der Unfallverhütungsvorschrift Fahrzeuge (DGUV-Vorschrift 70).

Opel Service4Fleet sorgt für Effizienz und Transparenz.

Als Geschäftskunden profitieren Sie von unserem Programm Service4Fleet.

 

Service4Fleet bietet Ihnen:

  • effiziente Prozesse
  • zuverlässige Dienstleistungen
  • transparente Kosten


Die Fahrzeuge Ihrer Mitarbeiter sind im Außendienst von Flensburg bis zum Bodensee im Einsatz. Als Fuhrparkverantwortlicher stehen Sie daher in ständigem Kontakt mit unseren Opel Partnern, die Ihre Dienstfahrzeuge vor Ort betreuen. Das heißt für Sie, den Überblick über verschiedene Servicekonditionen, Rechnungen und Reparaturzeiten zu behalten.

Opel Service4Fleet erleichtert Ihnen die Arbeit. Denn Sie profitieren von:

  • einem bundesweit einheitlichen Dienstleistungsangebot
  • einem leistungsstarken und flächendeckenden Servicenetz
  • einem transparenten Preis- und Konditionenverzeichnis
  • einer elektronischen Auftragsabwicklung mit unseren Opel Partnern über unser Opel Serviceportal


Einfache Anmeldung
Sprechen Sie Ihren zuständigen Key Account Manager an. Nach der Anmeldung zu Service4Fleet erhalten Sie eine Liste der teilnehmenden Opel Partner sowie die Kontaktdaten der Ansprechpartner vor Ort.

Noch Fragen? Kontaktieren Sie das Opel Firmenkundencenter.

info@opel-firmenkundencenter.de
0180-580 10
14 Cent/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunkhöchstpreis 42 Cent/Min.