Die Zukunft wird real: Der neue Opel Mokka fährt vor

Im September hat der neue Opel Mokka in Rüsselsheim Weltpremiere gefeiert, bestellbar ist er auch schon. Der Newcomer zeigt, wie Opel 2021 in die Zukunft fährt: Der komplett neu konstruierte Mokka ist mit seiner Vorstellung der Erste, der das neue Markengesicht, den Opel-Vizor, trägt. Er ist das erste Modell mit neugestaltetem Opel-Blitz und zentral ausgerichtetem Modellschriftzug am Heck. Er ist der Erste, der mit dem Pure Panel den Fahrer auf Wunsch in ein volldigitales Cockpit mit zwei großen Widescreen-Displays entführt. Und er tritt von Anfang an sowohl als batterie-elektrischer Mokka-e wie auch mit hocheffizienten Verbrennungsmotoren an.

 

Das rechnet sich: Bestens ausgestattet zum attraktiven Einstiegspreis

 

Der neue Opel Mokka startet reichhaltig ausgestattet bereits ab attraktiven 16.798 Euro (UPE exkl. MwSt.). So zählen hochmoderne Assistenzsysteme vom Frontkollisionswarner mit automatischer City-Gefahrenbremsung und Fußgängererkennung über Spurhalte-Assistent, Verkehrsschild- und Müdigkeitserkennung bis hin zum intelligenten Geschwindigkeitsregler und -begrenzer in jeder Variante zum Serienumfang. Bereits das in der Einstiegsversion standardmäßige Radio BT verfügt über ein volldigitales 7-Zoll-Fahrerinfodisplay und ebenso wie Multimedia Radio und Multimedia Navi über einen 7-Zoll-Farb-Touchscreen. Auf Wunsch sind weitere Highlights wie das adaptive IntelliLux LED®-Matrix-Licht und zahlreiche Top-Assistenzsysteme verfügbar, die die Dienstfahrt noch angenehmer und sicherer machen.

 

Für ebenso souveräne wie effiziente Leistungen sorgt schon in der Basisversion der 74 kW (100 PS) starke 1,2-Liter-Turbobenziner (Kraftstoffverbrauch gemäß NEFZ1: innerorts 5,6-5,5 l/100 km, außerorts 4,1-4,0 l/100 km, kombiniert 4,6 l/100 km, 106-104 g/km CO2). Darüber hinaus bietet der neue Mokka weitere wirtschaftliche Benzin- und Dieselalternativen in Verbindung mit moderner manueller Sechsgang-Schaltung oder Achtstufen-Automatik.

 

Emissionsfrei fahren mit Fun-Faktor: Der Opel Mokka-e

 

Ganz emissionsfrei fährt der neue Opel Mokka-e ab 27.723 Euro vor (UPE exkl. MwSt.) – und davon geht nochmals die aktuelle Innovationsprämie ab. Für einen kraftvollen, flüsterleisen Antrieb sorgt der Elektromotor mit 100 kW (136 PS) Leistung und 260 Newtonmeter maximalem Drehmoment aus dem Stand. Mit der 50 kWh-Batterie sind gemäß WLTP bis 324 Kilometer2 ohne Ladestopp drin.

 

Müssen Mokka-e Fahrer doch einmal Energie „nachtanken“, lässt sich die Batterie an einer 100 kW-Gleichstrom-Säule (dafür ist der Mokka-e serienmäßig ausgerüstet) in 30 Minuten per Schnellladung bis zu 80 Prozent wieder aufladen. Darüberhinaus ist der dreiphasiger 11 kW-On-Board-Charger bei jedem Mokka-e Teil der Serienausstattung.

 

Das Antriebsportfolio für Mokka und Mokka-e in der Übersicht:

 

Mokka

1.2 Turbo

1.2 Turbo

1.2 Turbo

1.5 Diesel

Mokka-e

Max. Leistung
(kW/PS bei min-1)

74/100
bei 5.000

96/130
bei 5.500

96/130
bei 5.500

81/110
bei 3.500

100/136 (Elektromotor)

Max. Drehmoment
(in Nm bei min-1)

205
bei 1.750

230
bei 1.750

230
bei 1.750

250
bei 1.750

260

Höchstgeschwin-digkeit in km/h

188

202

200

190

150
(abgeregelt)

Beschleunigung
0-100 km/h in s

10,6

9,1

9,2

10,8

9,0

Abgasnorm

Euro 6d

Euro 6d

Euro 6d

Euro 6d

 

Getriebe

MT6

MT6

AT8

MT6

 

Kraftstoffverbrauch gemäß NEFZ (l/100 km)1

Stromverbrauch

Innerorts

Außerorts

Kombiniert

CO2 g/km

5,6-5,5

4,1-4,0

4,6

106-104

5,4-5,3

4,1-4,0

4,6-4,5

104-102

6,0-5,9

4,3

4,9

113-111

4,4

3,4

3,8

100-99

18,0-17,4 kWh /
100 km
gemäß WLTP2

 

1 Die genannten Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden anhand der WLTP-Testverfahren bestimmt und in NEFZ-Werte rückgerechnet, um Vergleichbarkeit mit anderen Fahrzeugen zu gewährleisten (VO (EG) Nr. 715/2007, VO (EU) Nr. 2017/1153 und VO (EU) Nr. 2017/1151). EG-Typgenehmigung und Konformitätsbescheinigung liegen noch nicht vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den offiziellen typgeprüften Werten sind möglich und hängen von Fahrbedingungen, Ausstattung, Reifen und weiteren Faktoren ab.


2
Die angegebenen Werte zu Reichweite und Stromverbrauch wurden anhand der WLTP Testverfahren bestimmt (VO (EG) Nr. 715/2007 und VO (EU) Nr. 2017/1151). Tatsächlicher Verbrauch und Reichweite können unter Alltagsbedingungen abweichen und sind von verschiedenen Faktoren abhängig, insbesondere von persönlicher Fahrweise, Streckenbeschaffenheit, Außentemperatur, Nutzung von Heizung und Klimaanlage sowie thermischer Vorkonditionierung.

Weitere Informationen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen‘ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unentgeltlich erhältlich ist.