Standorte

OPEL: ZUHAUSE IN DER GANZEN WELT.

Von seinem Geburtsort in Rüsselsheim hat sich die Marke Opel in  Europa und der Welt ausgebreitet. Wir betreiben moderne Produktions- und Montagestandorte in vielen europäischen Ländern und verkaufen unsere Autos auf der ganzen Welt .

Opel Deutschland

Opel Automobile GmbH

Bahnhofsplatz

65423 Rüsselsheim am Main

Rüsselsheim: ein Zentrum für moderne Produktion

Das Werk in Rüsselsheim verbindet Historie und modernste Produktion. 1862 wurde in Rüsselsheim die erste Nähmaschine von Adam Opel produziert, ab 1899 die ersten Automobile. Opel Patent-Motorwagen, Doktorwagen, Laubfrosch, Kapitän und Admiral sind nur einige der Highlights aus 116 Jahren Fahrzeug-Produktion.

 

Heute baut das Werk in Rüsselsheim den innovativen Opel Insignia, entwickelt mit „German Engineering“ und produziert nach dem Globalen Manufacturing System, dem standardisierten Produktionssystem und mit hervorragender Qualität.

Dudenhofen Test Center

Opel baut Autos mit ganz eigenem Anspruch: Beste Performance und größtmögliche Agilität bei einem Höchstmaß an Sicherheit. Im Opel Test Center in Dudenhofen – ganz in der Nähe unserer Unternehmenszentrale in Rüsselsheim – finden unsere Testfahrer und Ingenieure seit 1964 nicht nur Idealbedingungen für das Testen von Technologien, Versuchsträgern und Prototypen. Auch das Opel Test Center selbst stellen wir immer wieder auf den Prüfstand: Wir verbessern unsere Teststrecken kontinuierlich, um die optimalen Testbedingungen für die Entwicklung sicherer, umweltfreundlicher und zuverlässiger Fahrzeuge zu gewährleisten.

Unsere Teststrecken

  • Skid Pad: Dynamikfläche mit 300 m Durchmesser zur Beurteilung des Kurvenverhaltens unter extremen Bedingungen.
  • Hochgeschwindigkeitsrundbahn: 4,8 km lange Steilbahn mit bis zu 40° Querneigung.
  • Bergstrecke: Steigungen und Gefälle von 8% bis 30% mit Serpentinenpassagen. Ein Härtetest für Lenkung, Getriebe und Bremsen.
  • Performance Area: Ovalkurs mit zwei U-Turns und zwei langen Geraden zum Test der Dynamik.
  • Marterstrecken: 900 m extreme Schlaglöcher, Höcker, Waschbrett  und Großblockwellen - ein rücksichtsloser Härtetest für Material und Verarbeitung.
  • Handlingstrecke: 16 Kurven und Bodensenken, bergauf und bergab - fast eine Miniaturausgabe der Nordschleife.
  • Dauerversuch: Schonungsloser Check auf unterschiedlichsten Oberflächen inkl. Schlamm- und Salzwasserbad sowie Staubstrecke.
  • Komfort- und Geräusch-Messstrecke: verschiedene Fahrbahnoberflächen zur Beurteilung von Feder- und Dämpfungskomfort sowie Innenraumakustik.

Test-Services

Die Teststrecke in Dudenhofen steht auch Unternehmen zur Verfügung, die nicht zur General Motors-Gruppe gehören. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen haben oder mehr Informationen erhalten möchten.

Kontakt

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie weitere Fragen haben:

Opel Test Center Rodgau
Am Opel Prüffeld 2
63110 Rodgau-Dudenhofen

Kontakt für technische Services: Dudenhofen.Einsatzplanung@de.opel.com.
Kontakt für Events: Dudenhofen.Testzentrum@de.opel.com.

Erfahren Sie mehr