Ampera-e

DER NEUE AMPERA-E.

MIT 520 KM* REICHWEITE.

PRESSE.

I am thrilled to announce the #AMPERAe range revolution today at #MondialAuto. #Opel #eMobility

Twitter. 29.09.2016

Opel Ampera-e: die Rüsselsheimer präsentieren den wahren Tesla-Killer

Mobile Geeks, 14.09.2016

REICHWEITE.

MIT 520 KM* REICHWEITE.

Die Tage, in denen Elektroautos nur kurze Strecken zurücklegen konnten, sind vorbei:

 

  • Mit 520 km* mit einem Ladevorgang
  • Von 0 - 100 km/h in nur 7,3 Sekunden
  • Raum für 5 Passagiere

 

Nach dem Neuen Europäischen Fahrzyklus (NEFZ) kann der Ampera-e ohne Ladestopp die 500-km-Marke überbieten. Damit ist der innovative Elektrowagen von Opel einsame Spitze in seinem Segment. Das fortschrittliche Batteriekonzept macht diese Leistung möglich:

 

  • 60 kWh aus 288 Lithium-Ionen-Zellen
  • Superflaches Design lässt viel Raum für 5 Passagiere
  • Hitzebeständig und flüssigkeitsgekühlt

 

* Messung basierend auf dem Neuen Europäischen Fahrzyklus (NEFZ). Die Reichweite im Alltag weicht hiervon ab.

 

MEHR WENIGER

MAXIMIEREN SIE IHRE REICHWEITE:

Intelligente Energieeffizienzlösungen reduzieren den Elektrizitätsverbrauch automatisch. Das regenerative Bremssystem sorgt sogar für eine effiziente Energierückgewinnung. 

 

  • Der Ampera-e verfügt über ein regeneratives Bremssystem, das aus der Bremskraft gewonnene Energie wieder in Elektrizität umwandelt und diese zurück in die Batterie speist. Nehmen Sie einfach den Fuß vom Gaspedal oder bremsen Sie – und die Batterie lädt sich automatisch wieder auf.
MEHR WENIGER

SO MESSEN WIR DIE ELEKTRISCHE REICHWEITE:

Die vorläufige Reichweite des Ampera-e wurde anhand der rechtlich bindenden, standardisierten Testmethode in Europa ermittelt – dem Neuen Europäischen Fahrzyklus (NEFZ).

 

Ergänzend zu der NEFZ-Reichweite schätzen wir die kombinierte WLTP-Reichweite auf mehr als 380 km, basierend auf Entwicklungstest, die an das Geschwindigkeitsprofil des WLTP-Fahrzyklus angelehnt sind (verkürzte Testprozedur).

 

Der WLTP-Fahrzyklus basiert auf realen Fahrprofilen und bildet damit alltagsnähere Gegebenheiten ab als der derzeit gesetzlich bindende Neue Europäische Fahrzyklus (NEFZ). Nichts destotrotz wird Ihre Reichweite im Alltag abweichen. In der Praxis beeinflussen Faktoren wie die Streckenbeschaffenheit, Wetterbedingungen, der Fahrstil oder die Zuladung die Reichweite.

 

* Messung basierend auf dem Neuen Europäischen Fahrzyklus (NEFZ). Die Reichweite im Alltag weicht hiervon ab.

 

MEHR WENIGER
  • PERFORMANCE

    MIT 520 KM* REICHWEITE.

    Die Tage, in denen Elektroautos nur kurze Strecken zurücklegen konnten, sind vorbei:

     

    • Mit 520 km* mit einem Ladevorgang
    • Von 0 - 100 km/h in nur 7,3 Sekunden
    • Raum für 5 Passagiere

     

    Nach dem Neuen Europäischen Fahrzyklus (NEFZ) kann der Ampera-e ohne Ladestopp die 500-km-Marke überbieten. Damit ist der innovative Elektrowagen von Opel einsame Spitze in seinem Segment. Das fortschrittliche Batteriekonzept macht diese Leistung möglich:

     

    • 60 kWh aus 288 Lithium-Ionen-Zellen
    • Superflaches Design lässt viel Raum für 5 Passagiere
    • Hitzebeständig und flüssigkeitsgekühlt

     

    * Messung basierend auf dem Neuen Europäischen Fahrzyklus (NEFZ). Die Reichweite im Alltag weicht hiervon ab.

     

  • REICHWEITEN-EFFIZIENZ

    MAXIMIEREN SIE IHRE REICHWEITE:

    Intelligente Energieeffizienzlösungen reduzieren den Elektrizitätsverbrauch automatisch. Das regenerative Bremssystem sorgt sogar für eine effiziente Energierückgewinnung. 

     

    • Der Ampera-e verfügt über ein regeneratives Bremssystem, das aus der Bremskraft gewonnene Energie wieder in Elektrizität umwandelt und diese zurück in die Batterie speist. Nehmen Sie einfach den Fuß vom Gaspedal oder bremsen Sie – und die Batterie lädt sich automatisch wieder auf.
  • REICHWEITEN-MESSUNG

    SO MESSEN WIR DIE ELEKTRISCHE REICHWEITE:

    Die vorläufige Reichweite des Ampera-e wurde anhand der rechtlich bindenden, standardisierten Testmethode in Europa ermittelt – dem Neuen Europäischen Fahrzyklus (NEFZ).

     

    Ergänzend zu der NEFZ-Reichweite schätzen wir die kombinierte WLTP-Reichweite auf mehr als 380 km, basierend auf Entwicklungstest, die an das Geschwindigkeitsprofil des WLTP-Fahrzyklus angelehnt sind (verkürzte Testprozedur).

     

    Der WLTP-Fahrzyklus basiert auf realen Fahrprofilen und bildet damit alltagsnähere Gegebenheiten ab als der derzeit gesetzlich bindende Neue Europäische Fahrzyklus (NEFZ). Nichts destotrotz wird Ihre Reichweite im Alltag abweichen. In der Praxis beeinflussen Faktoren wie die Streckenbeschaffenheit, Wetterbedingungen, der Fahrstil oder die Zuladung die Reichweite.

     

    * Messung basierend auf dem Neuen Europäischen Fahrzyklus (NEFZ). Die Reichweite im Alltag weicht hiervon ab.

     

LADEN.

MASSGESCHNEIDERTE LADEOPTIONEN.

Die vielseitige Ladestrategie von Opel bietet Ihnen verschiedenste Möglichkeiten – vom Laden im Alltag zu Hause bis hin zum schnellen Laden unterwegs.

ZU HAUSE AUFLADEN.

Im Schnitt fahren wir ca. 60 Kilometer pro Tag. Diese Reichweite kann problemlos über Nacht nachgeladen werden – hierzu reicht sogar eine normale 2,3-kW-Haushaltssteckdose! Wenn Sie schneller oder für größere Strecken laden möchten, empfiehlt sich die Installation einer 4,6-kW-Wechselstrom-Ladestation. So können Sie die Batterie in nur einer Stunde für ca. 34 km1 aufladen.

 

1 Theoretischer Wert, berechnet basierend auf der Reichweite von 520 km gemessen nach dem NEFZ*.

 

MEHR WENIGER

LADEN TO-GO.

Wollen Sie größere Strecken fahren, finden Sie an öffentlichen Ladestationen in Europa Anschluss. An 50-kW-Gleichstrom-Schnellladestationen laden Sie 150 km1  in 30 Minuten auf.  Im Ampera-e können Sie immer ganz beruhigt unterwegs sein. Das großflächige Netzwerk an Aufladestationen sorgt dafür, dass Sie stets flexibel planen und Ihr Fahrzeug darüber hinaus schnell aufladen können. Egal, ob Sie mit Wechsel- oder Gleichstrom laden wollen: Über die  MyOpel App lässt sich die nächstgelegene Ladestation ganz einfach finden. Sie wollen bargeldlos zahlen? Dann nutzen Sie Ihr Handy oder Ihre eCharging Card.2

1 Theoretischer Wert, berechnet basierend auf der Reichweite >380 km gemessen nach dem NEFZ*.

2 An manchen Aufladestation ist für das Laden eine Mitgliedschaft oder ein Abonnemnent erforderlich.

 

 

MEHR WENIGER
  • LADEOPTIONEN

    MASSGESCHNEIDERTE LADEOPTIONEN.

    Die vielseitige Ladestrategie von Opel bietet Ihnen verschiedenste Möglichkeiten – vom Laden im Alltag zu Hause bis hin zum schnellen Laden unterwegs.
  • LADEN ZU HAUSE

    ZU HAUSE AUFLADEN.

    Im Schnitt fahren wir ca. 60 Kilometer pro Tag. Diese Reichweite kann problemlos über Nacht nachgeladen werden – hierzu reicht sogar eine normale 2,3-kW-Haushaltssteckdose!

    Wenn Sie schneller oder für größere Strecken laden möchten, empfiehlt sich die Installation einer 4,6-kW-Wechselstrom-Ladestation. So können Sie die Batterie in nur einer Stunde für ca. 34 km1 aufladen.

     

    1 Theoretischer Wert, berechnet basierend auf der Reichweite von 520 km gemessen nach dem NEFZ*.

     

  • LADEN UNTERWEGS.

    LADEN TO-GO.

    Wollen Sie größere Strecken fahren, finden Sie an öffentlichen Ladestationen in Europa Anschluss. An 50-kW-Gleichstrom-Schnellladestationen laden Sie 150 km1  in 30 Minuten auf.  Im Ampera-e können Sie immer ganz beruhigt unterwegs sein. Das großflächige Netzwerk an Aufladestationen sorgt dafür, dass Sie stets flexibel planen und Ihr Fahrzeug darüber hinaus schnell aufladen können. Egal, ob Sie mit Wechsel- oder Gleichstrom laden wollen: Über die  MyOpel App lässt sich die nächstgelegene Ladestation ganz einfach finden. Sie wollen bargeldlos zahlen? Dann nutzen Sie Ihr Handy oder Ihre eCharging Card.2


    1 Theoretischer Wert, berechnet basierend auf der Reichweite >380 km gemessen nach dem NEFZ*.

    2 An manchen Aufladestation ist für das Laden eine Mitgliedschaft oder ein Abonnemnent erforderlich.

     

     

DESIGN.

PREMIUM IST STANDARD.

Der Ampera-e verfügt über eine exklusive serienmäßige Ausstattung – z.B. Chromelemente, 10,2"-Touchscreen und 17"-Felgen. Noch mehr bieten Ihnen nur die optionalen Pakete.

 

Zur serienmäßigen Ausstattung gehören u.a.:

 

  • Hochauflösender, dünner 10,2"-Touchscreen
  • Kabelloses Aufladen Ihres Smartphones1
  • Komfortables Automatikgetriebe
  • LED-Tagfahrlicht und -Rückleuchten
  • 17"-Leichtmetallräder

 

Noch mehr Komfort bieten Ihnen die optionalen Pakete:

 

  • Premium-Paket inklusive z. B. Leder-Austattung, Sitzheizung vorne und hinten, 17“-Leichtmetallfelgen in exklusivem Design
  • Winter-Paket inklusive z. B. beheizbares Lederlenkrad, Sitzheizung vorne
  • Assistenz-Paket inklusive z. B. Rückfahrkamera, Parkassistent, Toter-Winkel-Warner, Spurwechsel-Assistent sowie Frontkamera mit Abstandswarner und Verkehrsschilderkennung

 

1 Nur PMA- und Qi-kompatible Smartphones können induktiv geladen werden. Unter Umständen ist eine spezielle Ladehülle erforderlich. Max. Smartphone-Abmessung: 79,88 mm x 150 mm.

 

MEHR WENIGER

DESIGN DER NÄCHSTEN GENERATION.

dle Chromelemente, das optisch „schwebende Dach“ und ein durch und durch dynamischer Auftritt: Schon von außen zeichnet sich der Ampera-e durch zukunftsweisendes Design aus.

 

Zu den Design-Highlights außen gehören u.a.:

 

  • Chromelemente, die sich um das gesamte Fahrzeug ziehen.
  • Skulpturale Designlinien, die für einen dynamischen Auftritt und eine optimierte Aerodynamik sorgen.
  • Optisch „schwebendes Dach“.
  • Stromlinienoptimierter, flacher Unterboden für eine verbesserte Aerodynamik.

 

MEHR WENIGER

ENTDECKEN SIE INNERE SCHÖNHEIT.

Hochwertige Materialien treffen auf helle Farben, Chromdetails und orangefarbene Ziernähte, die markante Akzente setzen. Der ultraschmale 10,2"-Touchscreen ist prominent platziert. Zu den Design-Highlights innen gehören u.a.:

 

  • Innovativer, ultraschmaler 10,2"-Touchscreen, platziert in einem speziell designten Element der Armaturentafel mit Ambiente-Beleuchtung.
  • Exklusive Sitze mit orangefarbenen Ziernähten.
  • Niedrige Fensterlinie, die für mehr natürliches Licht sorgt.

 

MEHR WENIGER
  • PREMIUM OPTIONEN

    PREMIUM IST STANDARD.

    Der Ampera-e verfügt über eine exklusive serienmäßige Ausstattung – z.B. Chromelemente, 10,2"-Touchscreen und 17"-Felgen. Noch mehr bieten Ihnen nur die optionalen Pakete.

     

    Zur serienmäßigen Ausstattung gehören u.a.:

     

    • Hochauflösender, dünner 10,2"-Touchscreen
    • Kabelloses Aufladen Ihres Smartphones1
    • Komfortables Automatikgetriebe
    • LED-Tagfahrlicht und -Rückleuchten
    • 17"-Leichtmetallräder

     

    Noch mehr Komfort bieten Ihnen die optionalen Pakete:

     

    • Premium-Paket inklusive z. B. Leder-Austattung, Sitzheizung vorne und hinten, 17“-Leichtmetallfelgen in exklusivem Design
    • Winter-Paket inklusive z. B. beheizbares Lederlenkrad, Sitzheizung vorne
    • Assistenz-Paket inklusive z. B. Rückfahrkamera, Parkassistent, Toter-Winkel-Warner, Spurwechsel-Assistent sowie Frontkamera mit Abstandswarner und Verkehrsschilderkennung

     

    1 Nur PMA- und Qi-kompatible Smartphones können induktiv geladen werden. Unter Umständen ist eine spezielle Ladehülle erforderlich. Max. Smartphone-Abmessung: 79,88 mm x 150 mm.

     

  • EXTERIEUR

    DESIGN DER NÄCHSTEN GENERATION.

    dle Chromelemente, das optisch „schwebende Dach“ und ein durch und durch dynamischer Auftritt: Schon von außen zeichnet sich der Ampera-e durch zukunftsweisendes Design aus.

     

    Zu den Design-Highlights außen gehören u.a.:

     

    • Chromelemente, die sich um das gesamte Fahrzeug ziehen.
    • Skulpturale Designlinien, die für einen dynamischen Auftritt und eine optimierte Aerodynamik sorgen.
    • Optisch „schwebendes Dach“.
    • Stromlinienoptimierter, flacher Unterboden für eine verbesserte Aerodynamik.

     

  • INTERIEUR

    ENTDECKEN SIE INNERE SCHÖNHEIT.

    Hochwertige Materialien treffen auf helle Farben, Chromdetails und orangefarbene Ziernähte, die markante Akzente setzen. Der ultraschmale 10,2"-Touchscreen ist prominent platziert.

    Zu den Design-Highlights innen gehören u.a.:

     

    • Innovativer, ultraschmaler 10,2"-Touchscreen, platziert in einem speziell designten Element der Armaturentafel mit Ambiente-Beleuchtung.
    • Exklusive Sitze mit orangefarbenen Ziernähten.
    • Niedrige Fensterlinie, die für mehr natürliches Licht sorgt.

     

KONNEKTIVITÄT.

IHR SMARTPHONE ALS FERNBEDIENUNG.

Praktisch, effizient und einfach smart: Mit Hilfe von Opel OnStar1 und der myOpel App2 wird Ihr Smartphone im Handumdrehen zur praktischen Fernbedienung für den Ampera-e.

 

  • Lokalisieren Sie Ihr Fahrzeug
  • Ver- oder Entriegeln Sie die Türen
  • Finden Sie die nächstgelegene Aufladestation3
  • Schalten Sie Heizung oder Klimaanlage ein
  • Finden Sie die reichweiteneffizienteste Route

 

1 Die Nutzung der OnStar Services erfordert eine Aktivierung und einen Vertrag mit der OnStar Europe Ltd. Im Anschluss an die Testphasen werden die OnStar Services kostenpflichtig. Einzelne Funktionen der Smartphone App sind nicht für alle Modelle/Ausstattungsvarianten verfügbar. Informationen zu Einschränkungen und Kosten unter www.opel.de/onstar

2 Teil der OnStar Services.

3 An manchen Aufladestationen ist für das Laden eine Mitgliedschaft oder ein Abonnemnent mit einem Drittanbieter erforderlich.

 

MEHR WENIGER

IMMER DIE BESTE VERNETZUNG.

Zu einem zukunftsfähigen Konzept gehört beste digitale Vernetzung: Das Infotainmentsystem sorgt für die einfache Smartphone-Integration1 via Apple CarPlayTM 2 und Android AutoTM 3.

 

  • Hochauflösender 10,2"-Touchscreen
  • Einfache Verbindung digitaler Endgeräte1
  • Alle wichtigen Fahrzeugdaten werden auf Ihrem Smartphone1 angezeigt
  • Kabelloses Aufladen Ihres Smartphones4

1 Kompatibilität und bestimmte Funktionen können je nach Endgerät und Betriebssystem variieren. Um die Kompatibilität Ihres Gerätes zu prüfen, besuchen Sie www.apple.de oder www.android.de oder fragen Sie Ihren Opel Partner.

2 Apple CarPlay™ ist eine registrierte Marke der Apple Inc.

3 Android Auto™ ist eine registrierte Marke der Google Inc.

4 Induktives Laden nur mit PMA oder Qi kompatiblen Smartphones

 

MEHR WENIGER

MOBILER HOTSPOT.

Opel OnStar1 macht aus Ihrem Auto einen WLAN-Hotspot1. Außerdem werden Sie rund um die Uhr und 365 Tage im Jahr mit Ihrem persönlichen Online- und Service-Assistenten verbunden.

  • WLAN-Hotspot1 für bis zu 7 Endgeräte.
  • Automatische Unfallhilfe1: Bei einem Unfall wird ein OnStar Berater automatisch alarmiert, der Hilfe holt.
  • Smartphone App2: Checken Sie den Reifendruck oder finden Sie Ihr Auto – per App.
  • Diebstahl-Notfallservice1: Bei Diebstahl kann OnStar Ihnen helfen, Ihr Auto wiederzubekommen.
  • Aufladestationen finden1: Ihr OnStar-Berater leitet Sie gerne zur nächstgelegenen Aufladestation.

 

1 Nutzung der OnStar Services erfordert eine Aktivierung und einen Vertrag mit der OnStar Europe Ltd. Der WLAN Hotspot erfordert einen Vertrag mit dem mit OnStar kooperierenden Netzbetreiber. Im Anschluss an die jeweiligen Testphasen werden die OnStar Services kostenpflichtig.

2 Einzelne Funktionen der Smartphone App sind nicht für alle Modelle/Ausstattungsvarianten verfügbar. Informationen zu Einschränkungen und Kosten unter www.opel.de/onstar

 

MEHR WENIGER
  • MYOPEL APP

    IHR SMARTPHONE ALS FERNBEDIENUNG.

    Praktisch, effizient und einfach smart: Mit Hilfe von Opel OnStar1 und der myOpel App2 wird Ihr Smartphone im Handumdrehen zur praktischen Fernbedienung für den Ampera-e.

     

    • Lokalisieren Sie Ihr Fahrzeug
    • Ver- oder Entriegeln Sie die Türen
    • Finden Sie die nächstgelegene Aufladestation3
    • Schalten Sie Heizung oder Klimaanlage ein
    • Finden Sie die reichweiteneffizienteste Route

     

    1 Die Nutzung der OnStar Services erfordert eine Aktivierung und einen Vertrag mit der OnStar Europe Ltd. Im Anschluss an die Testphasen werden die OnStar Services kostenpflichtig. Einzelne Funktionen der Smartphone App sind nicht für alle Modelle/Ausstattungsvarianten verfügbar. Informationen zu Einschränkungen und Kosten unter www.opel.de/onstar

    2 Teil der OnStar Services.

    3 An manchen Aufladestationen ist für das Laden eine Mitgliedschaft oder ein Abonnemnent mit einem Drittanbieter erforderlich.

     

  • INFOTAINMENT

    IMMER DIE BESTE VERNETZUNG.

    Zu einem zukunftsfähigen Konzept gehört beste digitale Vernetzung: Das Infotainmentsystem sorgt für die einfache Smartphone-Integration1 via Apple CarPlayTM 2 und Android AutoTM 3.

     

    • Hochauflösender 10,2"-Touchscreen
    • Einfache Verbindung digitaler Endgeräte1
    • Alle wichtigen Fahrzeugdaten werden auf Ihrem Smartphone1 angezeigt
    • Kabelloses Aufladen Ihres Smartphones4



    1 Kompatibilität und bestimmte Funktionen können je nach Endgerät und Betriebssystem variieren. Um die Kompatibilität Ihres Gerätes zu prüfen, besuchen Sie www.apple.de oder www.android.de oder fragen Sie Ihren Opel Partner.

    2 Apple CarPlay™ ist eine registrierte Marke der Apple Inc.

    3 Android Auto™ ist eine registrierte Marke der Google Inc.

    4 Induktives Laden nur mit PMA oder Qi kompatiblen Smartphones

     

  • OPEL ONSTAR

    MOBILER HOTSPOT.

    Opel OnStar1 macht aus Ihrem Auto einen WLAN-Hotspot1. Außerdem werden Sie rund um die Uhr und 365 Tage im Jahr mit Ihrem persönlichen Online- und Service-Assistenten verbunden.


    • WLAN-Hotspot1 für bis zu 7 Endgeräte.
    • Automatische Unfallhilfe1: Bei einem Unfall wird ein OnStar Berater automatisch alarmiert, der Hilfe holt.
    • Smartphone App2: Checken Sie den Reifendruck oder finden Sie Ihr Auto – per App.
    • Diebstahl-Notfallservice1: Bei Diebstahl kann OnStar Ihnen helfen, Ihr Auto wiederzubekommen.
    • Aufladestationen finden1: Ihr OnStar-Berater leitet Sie gerne zur nächstgelegenen Aufladestation.

     

    1 Nutzung der OnStar Services erfordert eine Aktivierung und einen Vertrag mit der OnStar Europe Ltd. Der WLAN Hotspot erfordert einen Vertrag mit dem mit OnStar kooperierenden Netzbetreiber. Im Anschluss an die jeweiligen Testphasen werden die OnStar Services kostenpflichtig.

    2 Einzelne Funktionen der Smartphone App sind nicht für alle Modelle/Ausstattungsvarianten verfügbar. Informationen zu Einschränkungen und Kosten unter www.opel.de/onstar

     

INNOVATIONEN.

RUNDUM SICHER.

Innovative kamera- und radarbasierte Assistenzsysteme wie die Automatische Gefahrenbremsung1 und der Spurassistent sorgen für noch mehr Sicherheit und Fahrspaß.

 

Die Automatische Gefahrenbremsung1 erkennt Fußgänger und andere Fahrzeuge, die Sie vielleicht übersehen hätten. Bei Geschwindigkeiten zwischen 8 und 80 km/h misst das System kontinuierlich den Abstand zu potenziellen Risiken und warnt Sie, wenn dieser zu gering wird. Reagieren Sie nicht, wird automatisch eine Gefahrenbremsung eingeleitet und die Fahrzeuggeschwindigkeit reduziert. Bei Geschwindigkeiten unter 40 km/h wird das Fahrzeug bis zum völligen Stillstand abgebremst.

 

Hinzu kommen weitere Assistenzsysteme wie z.B. der Spurassistent und der Tote-Winkel-Warner2, die noch weiter zur Sicherheit bei höherer Fahrzeuggeschwindigkeit beitragen.

 

1 Funktioniert automatisch über 8 km/h und unter 80 km/h. Die Geschwindigkeitsreduzierung beträgt zwischen 0 bis 40 km/h 1,0 g, zwischen 40 bis 80 km/h 0,3 g. Die Automatische Gefahrenbremsung (inkl. Fußgänger-Erkennung) kann jederzeit vom Fahrer aktiviert oder deaktiviert werden.

2 Keine Geschwindigkeitsbeschränkung, mit einer Reichweite von ca. 70 m unter Idealbedingungen. Auf kurvigen Straßen kann sich die Reichweite reduzieren. Die Mindestgröße des erkennbaren Objektes ist die Größe eines 125 cc Motorrades. Eine Erkennung innerhalb eines Zeitfensters von 3,5 Sek. bis zum möglichen Aufprall kann erfolgen mit einer Differenzgeschwindigkeit von maximal 72 km/h. Für höhere Differenzgeschwindigkeiten erfolgt eine Warnung, aber mit einem kürzeren Zeitfenster bis zum möglichen Aufprall.

 

MEHR WENIGER

ALLES IM BLICK.

Die innovative Rückfahrkamera unterstützt Sie beim parken und ermöglicht einfaches und sicheres anfahren.

 

Die Kamera verbessert den Rundumblick für Ihr Fahrzeug und reduziert uneinsichtige Winkel  – So können Sie sicher und komfortabel ein- und ausparken. 

  • ASSISTENZSYSTEME

    RUNDUM SICHER.

    Innovative kamera- und radarbasierte Assistenzsysteme wie die Automatische Gefahrenbremsung1 und der Spurassistent sorgen für noch mehr Sicherheit und Fahrspaß.

     

    Die Automatische Gefahrenbremsung1 erkennt Fußgänger und andere Fahrzeuge, die Sie vielleicht übersehen hätten. Bei Geschwindigkeiten zwischen 8 und 80 km/h misst das System kontinuierlich den Abstand zu potenziellen Risiken und warnt Sie, wenn dieser zu gering wird. Reagieren Sie nicht, wird automatisch eine Gefahrenbremsung eingeleitet und die Fahrzeuggeschwindigkeit reduziert. Bei Geschwindigkeiten unter 40 km/h wird das Fahrzeug bis zum völligen Stillstand abgebremst.

     

    Hinzu kommen weitere Assistenzsysteme wie z.B. der Spurassistent und der Tote-Winkel-Warner2, die noch weiter zur Sicherheit bei höherer Fahrzeuggeschwindigkeit beitragen.

     

    1 Funktioniert automatisch über 8 km/h und unter 80 km/h. Die Geschwindigkeitsreduzierung beträgt zwischen 0 bis 40 km/h 1,0 g, zwischen 40 bis 80 km/h 0,3 g. Die Automatische Gefahrenbremsung (inkl. Fußgänger-Erkennung) kann jederzeit vom Fahrer aktiviert oder deaktiviert werden.

    2 Keine Geschwindigkeitsbeschränkung, mit einer Reichweite von ca. 70 m unter Idealbedingungen. Auf kurvigen Straßen kann sich die Reichweite reduzieren. Die Mindestgröße des erkennbaren Objektes ist die Größe eines 125 cc Motorrades. Eine Erkennung innerhalb eines Zeitfensters von 3,5 Sek. bis zum möglichen Aufprall kann erfolgen mit einer Differenzgeschwindigkeit von maximal 72 km/h. Für höhere Differenzgeschwindigkeiten erfolgt eine Warnung, aber mit einem kürzeren Zeitfenster bis zum möglichen Aufprall.

     

  • RÜCKFAHRKAMERA

    ALLES IM BLICK.

    Die innovative Rückfahrkamera unterstützt Sie beim parken und ermöglicht einfaches und sicheres anfahren.

     

    Die Kamera verbessert den Rundumblick für Ihr Fahrzeug und reduziert uneinsichtige Winkel  – So können Sie sicher und komfortabel ein- und ausparken. 

BETRIEBSKOSTEN.

DER AMPERA-E ZAHLT SICH AUS.

Es gibt noch mehr gute Gründe, jetzt auf Elektroantrieb umzusteigen: Sie profitieren von niedrigen Betriebskosten durch günstigen Service.

 

  • Günstigerer Service: Sie benötigen weder Ölwechsel, Zündkerzen noch regelmäßige Motorwartung.
  • 8 Jahre / 160.000 km Garantie auf die Hochspannungskomponenten und die Antriebsbatterie1

 

1 Gemäß den betreffenden Garantiebedingungen.

 

MEHR WENIGER
  • BETRIEBSKOSTEN

    DER AMPERA-E ZAHLT SICH AUS.

    Es gibt noch mehr gute Gründe, jetzt auf Elektroantrieb umzusteigen: Sie profitieren von niedrigen Betriebskosten durch günstigen Service.

     

    • Günstigerer Service: Sie benötigen weder Ölwechsel, Zündkerzen noch regelmäßige Motorwartung.
    • 8 Jahre / 160.000 km Garantie auf die Hochspannungskomponenten und die Antriebsbatterie1

     

    1 Gemäß den betreffenden Garantiebedingungen.

     

FAQ.

WAS BEEINFLUSST DIE ELEKTRISCHE REICHWEITE?

Was beeinflusst die elektrische Reichweite?

Die Reichweite mit einer voll aufgeladenen Batterie hängt in erster Linie von ihrer Kapazität und dem elektrischen Verbrauch des Fahrzeugs ab. Die Batteriekapazität und der elektrische Verbrauch des Fahrzeugs sind abhängig von verschiedenen Faktoren:

 

  • Der elektrische Verbrauch wird beispielsweise von dem Fahrstil und der Topographie der jeweiligen Route beeinflusst.
  • Die elektrische Kapazität wird beispielsweise von der Außentemperatur beeinflusst.

WIE MESSEN WIR DIE ELEKTRISCHE REICHWEITE?

Wie messen wir die elektrische Reichweite?

Die vorläufige Reichweite des Ampera-e wurde anhand der rechtlich bindenden, standardisierten Testmethode in Europa ermittelt – des Neuen Europäischen Fahrzyklus (NEFZ). Ergänzend zu der NEFZ-Reichweite schätzen wir die kombinierte WLTP-Reichweite auf mehr als 380 km, basierend auf Entwicklungstests, die an das Geschwindigkeitsprofil des WLTP-Fahrzyklus angelehnt sind (verkürzte Testprozedur). Dennoch wird Ihre Reichweite im Alltag abweichen. In der Praxis beeinflussen Faktoren wie die Streckenbeschaffenheit, Wetterbedingungen, der Fahrstil oder die Zuladung die Reichweite.

 

WAS BRAUCHE ICH ZUM LADEN?

Was brauche ich zum Laden?

Der Ampera-e ist mit einem Standardladekabel ausgestattet, das an jeder 2,3-kW-Haushaltssteckdose verwendet werden kann. An öffentlichen Ladestationen, die mit Wechselstrom arbeiten, benötigen Sie ein zusätzliches Ladekabel. Öffentliche Gleichstrom-Schnellladestationen verfügen über ein integriertes Ladekabel, Sie benötigen kein Extraladekabel.

 

WIE KANN ICH DIE REICHWEITE OPTIMIEREN?

Wie kann ich die Reichweite optimieren?

  • Mäßigen Sie Ihre Geschwindigkeit: Je schneller Sie fahren, desto mehr Energie verbrauchen Sie.
  • Fahren Sie entspannt: Vermeiden Sie starke Beschleunigungen und nutzen Sie das regenerative Bremsen.
  • Sparen Sie Elektrizität: Benutzen Sie z.B. die Klimaanlage nur, wenn Sie sie wirklich brauchen – sie kostet sehr viel Energie.
  • Nehmen Sie die effizienteste Route: Vermeiden Sie z.B. unnötige Bergauffahrten.
  • Kontrollieren Sie Ihre Fahreffizienz: Auf dem 10,2"-Touchscreen.

DOWNLOAD.

GET ELECTRIFIED!

Jetzt Ampera-e Song kostenlos herunterladen.