Connected Services

KUNDENBETREUUNG.

Connected Services

Wo finde ich Informationen zum Anschluss eines Mobiltelefons über Bluetooth und über kompatible Mobiltelefone?

Zum Anschluss und zur Bedienung eines Bluetooth-Gerätes finden Sie Informationen in der Bedienungsanleitung Ihres OPEL und der Ihres Mobiltelefons.

Welche Mobiltelefone mit Ihrem Fahrzeug kompatibel sind, erfahren Sie hier.

In unregelmäßigen Abständen kommt es natürlich zu Softwareänderungen seitens der verschiedenen Mobiltelefonhersteller. Es ist daher möglich, dass es auch bei einem kompatiblen Gerät aufgrund der Weiterentwicklung zu vorübergehenden Verbindungsstörungen kommen kann.

Sobald uns vom jeweiligen Hersteller Informationen über Softwareänderungen vorliegen, prüfen unsere Techniker, ob und wenn ja, in welchem Ausmaß ein Update in unserer Gerätesoftware erforderlich ist, um für Sie die beste Funktionalität und Klangqualität zu erreichen. Gleiches gilt für neue Mobiltelefonmodelle.

Diesen Service bieten wir freiwillig und für Sie kostenfrei an, um Ihnen eine einwandfreie Nutzung zu gewährleisten.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass dieser Prüfprozess etwas Zeit in Anspruch nehmen kann und dass wir aufgrund des umfangreichen und wandlungsfähigen Marktes an Mobiltelefonen die Kompatibilität nicht für jedes Modell prüfen und garantieren.

Die wichtigsten Informationen zu Kartenupdate, Systemupdate und Risikozonen-Abonnement

Woher bekomme ich einen neuen Carpass?

Ich benötige den Radiocode/die Schlüsselnummer meines Fahrzeuges.


Als verlässlicher Partner schützen wir Ihre Daten vor einer missbräuchlichen Nutzung, daher können wir diese Information ohne einen sicheren Eigentumsnachweis nicht zur Verfügung stellen. Wir bitten Sie daher, sich mit Ihrem Opel Service Partner vor Ort in Verbindung zu setzen. Dieser kann den Radiocode / Carpass für Ihren Opel anfragen. Bitte bringen Sie dazu Ihren Fahrzeugschein bzw. die Zulassungsbescheinigung Teil I sowie Ihren Personalausweis mit, damit Sie sich als Eigentümer des Fahrzeuges ausweisen können. Wir weisen vorsorglich darauf hin, dass der angefragte Service eventuell kostenpflichtig ist, über die Höhe der Kosten kann Ihnen Ihr Opel Service Partner Auskunft geben.

Wie funktioniert der Notruf mit Standortbestimmung?

Bei Drücken der Notruftaste ist eine Betreuungsplattform 24 Stunden für Sie da; diese bewertet das Geschehen und leitet weitere notwendige Maßnahmen ein.

Kommt es zu einem Unfall, bei dem beispielsweise der Airbag ausgelöst wird, wird ein Notruf automatisch abgesetzt.

Dieses System ist ausstattungsabhängig. Das System versendet eine codierte Notruf-SMS, auch in sehr schwachen Mobilfunknetzen, und ermöglicht somit die Ortung des Fahrzeugs und, falls notwendig, eine Benachrichtigung der Rettungskräfte.

Wenn Sie noch weitere Fragen zu den Sicherheitspaketen unserer Fahrzeuge haben, buchen Sie doch hier eine Probefahrt. Ihr OPEL Händler beantwortet Ihnen gerne alle Fragen vor Ort.

Wenn Sie im Falle eines Diebstahls Ihr Fahrzeug orten lassen möchten, wenden Sie sich bitte an die Polizei, damit diese eine offizielle Anfrage an uns stellt. Auf dieser Anfrage muss der letzte bekannte Standort des Fahrzeugs hinterlegt sein, sowie die Fahrgestellnummer und der Name des Fahrzeughalters.

Wie wird der Notrufvertrag gekündigt oder neu abgeschlossen?

Ihr OPEL Händler deaktiviert die Funktion für Sie, wenn Sie dies wünschen.Bei älteren Modellenhaben Sie die Möglichkeit dies selbst zu tun, indem Sie die SIM-Karte einfach aus dem Fahrzeug entfernen. Das Fahrzeug ist in dem Fall nicht mehr ortbar. Die Unterlagen, die Sie beim Kauf unterschrieben haben, umdas Notruf-Systemzu aktivieren, werden beiOPEL nicht archiviert. Eine Kündigung über uns ist daher auch nicht erforderlich.

Wenn Sie bei einem Gebrauchtwagenkauf einen neuen Notrufvertrag abschließen möchten, wenden Sie sich an Ihren OPEL Händler. Mit Ausfüllen des Anmeldeformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihr Fahrzeug in einer Notsituation geortet wird. Ihr OPEL Händler legt das Dokument anschließend zu seinen Unterlagen und aktiviert das System für Sie.

Was ist Connect SOS?

OPEL Connect SOS ist ein Notrufsystem. Dieses besteht aus einer Telematikbox, in der ein GPS-Modul, eine europäische SIM-Karte sowie Lautsprecher, Mikrofon und eine Notfallbatterie verbaut sind. Nähere Informationen erhalten Sie hier. Ab dem 31.03.2018 wird der eCall (emergency call) innerhalb der europäischen Union zur Direktive. Alle Automobilhersteller sind von da an verpflichtet, ein automatisches Notrufsystem zur Verfügung zu stellen. Unser technisch ausgereiftes OPEL Connect SOS System ist in den meisten unserer Modelle serienmäßig verbaut und sorgt dafür, dass Sie im Notfall schnellstmöglich die Hilfe erhalten, die Sie benötigen.

Wie groß darf ein USB-Stick für das Aufspielen von Musikdateien und Bildern bei meinem Fahrzeug sein?

Sofern in der Bedienungsanleitung des Fahrzeugs nicht anders aufgeführt, beträgt die Maximalgröße 8 GB.

Die wichtigsten Informationen zur MyOPEL App

Welche Möglichkeiten bietet die MyOPEL App?

 

Die App erleichtert Ihnen im Alltag die Suche nach einem passenden OPEL Händler vor Ort, entweder über die Postleitzahl, den Ort oder Ihren aktuellen Aufenthaltsort über GPS. Sie haben Zugriff auf die OPEL Bedienungsanleitungen, eine Übersicht über die Leuchten des Bordcomputers sowie dazugehörige Erklärungen und erforderliche Maßnahmen.

Fahrtdaten, wie Kilometerstand und Kraftstoffverbrauch, können bei Eingabe der entsprechenden Daten jederzeit abgerufen werden. Über die App können Sie mühelos direkt Service-Termine bei Ihrem OPEL-Partner vereinbaren. Außerdem erhalten Sie alle News von OPEL direkt als Push-Nachricht auf Ihr Smartphone. Natürlich nur, wenn Sie es wünschen!

 

Wo finde ich Informationen zur MyOPEL App?

 

Informationen zur MyOPEL App finden sie hier.

 

Wie kann ich mich anmelden?

 

Nachdem Sie die MyOPEL App kostenlos im AppStore (iOS) oder im Google Playstore (Android) heruntergeladen haben, können Sie sich direkt in der App mit Ihren Daten registrieren. 

Sie können bis zu 10 Fahrzeuge in Ihrem Account hinzufügen.

Achten Sie bei der Anmeldung darauf, Ihre E-Mail-Adresse ohne Großbuchstaben zu schreiben.

Sollte die Anmeldung nicht möglich sein, versuchen Sie es bitte zu einem späteren Zeitpunkt erneut. Möglicherweise handelt es sich nur um eine vorübergehende Störung.

 

Wie kann ich mein Passwort ändern?

 

Stellen Sie zunächst eine Verbindung zu Ihrem MyOPEL Account her. Wählen Sie oben rechts auf der Startseite "Mein Profil überprüfen" und anschließend "Mein Passwort". Bitte folgen Sie den Anweisungen.

 

Wie kann ich mein Fahrzeug mit der App verbinden?

 

Die App ist für OPEL Fahrzeuge ab Produktion 2002 mit einem SMEG +i Gerät ab Version 5.1 ER2 nutzbar. Entweder in Verbindung mit einem Smartphone Android ab Softwareversion 4.0.3 oder Apple iOS ab Version 8.0.

Bitte beachten Sie, dass sechs Elemente für die erfolgreiche Verbindung zwischen Ihrem Fahrzeug und der Smartphone App entscheidend sind.

 

Drei Elemente stellen wir Ihnen als Hersteller zur Verfügung:

 

  • Die Radio-Kommunikationseinheit Ihres Fahrzeuges
  • Das Telematik-Steuergerät 
  • Die App

 

Drei weitere Elemente stammen von Drittanbietern:

 

  • Das Smartphone
  • Die Smartphone Software 
  • Der Bluetooth-Standard

 

Wenn alle genannten Elemente erfüllt sind, gehen Sie wie folgt vor:

 

  • Prüfen Sie zunächst, ob die Einstellungen Ihres Smartphones eine Verbindung erlauben.
  • Schließen Sie alle PSA-Applikationen auf Ihrem Smartphone und starten Sie nur die MyOPEL-Anwendung, die dem für die Reise verwendeten Fahrzeug entspricht. 
  • Prüfen Sie anschließend, ob Sie die letzte Version der App installiert haben und Ihr Smartphone auch die aktuellste Software hat.
  • Stellen Sie die Bluetooth-Verbindung immer über den Touchscreen Ihres Fahrzeuges her. Das Kontrollkästchen "Internetverbindung teilen" muss deaktiviert sein. 
  • Stellen Sie sicher, dass das Smartphone nicht über USB mit dem Fahrzeug verbunden ist.
  • Führen Sie ein Reset des Telematiksteuergeräts aus. Drücken Sie dazu 10 Sekunden gleichzeitig die Assistance- und Notruftaste am Dachhimmel Ihres OPEL und warten Sie anschließend 2 Minuten.
  • Aktivieren Sie den privaten Modus, um alle Ihre Fahrzeugdaten zu teilen. Befolgen Sie dazu die beschriebenen Schritte in der Bedienungsanleitung Ihres OPEL.

 

Wie kann ich ein Backup durchführen?

 

Wir empfehlen Ihnen in regelmäßigen Abständen ein Backup Ihrer Fahrtdaten vorzunehmen, damit Sie diese immer wieder abrufen können und die Daten keinesfalls verloren gehen. Auch wenn Sie sich ein neues Smartphone zulegen, können Sie so die Daten problemlos auf das neue Gerät übernehmen.

Ein Backup können Sie bequem und einfach über die Export-Funktion, per E-Mail, in der App wie folgt durchführen: Fahrzeug > Fahrten > Verwalten > Per E-Mail exportieren.

Sie können anschließend eine beliebige E-Mail-Adresse auswählen, auf welcher Sie die Daten erhalten möchten. Diese werden Ihnen dann per Mail mit einem Anhang als .csv-Datei geschickt. Wenn Sie den Anhang auswählen, wird die Datei mit Microsoft Office Excel geöffnet und auf dem Smartphone gespeichert. Sie können dann in der MyOPEL App Ihre Fahrtdaten unter Fahrtdaten > Einstellungen > Fahrtdaten importieren. Wenn Sie die gewünschte Datei in der MyOPEL App hochladen, werden die Daten automatisch übertragen.

 

Wie kann ich Push-Nachrichten an- oder ausschalten?

 

In Ihren Kontoeinstellungen (Symbol oben rechts in der App) haben Sie unter dem Punkt „Meldungen“ oder „Benachrichtigungen“ (je nach Version) die Möglichkeit, Benachrichtigungen ein- oder auszuschalten. Bitte beachten Sie, dass es bei einigen Smartphones zudem notwendig ist, Benachrichtigungen in den Smartphone-Einstellungen zu aktivieren.

 

Ich möchte die MyOPEL App nicht weiter nutzen. Wie kann ich mich abmelden?

 

Öffnen Sie die App um Ihren Account abzumelden.

Oben rechts klicken auf den Namen klicken unten auf „Abmelden“ klicken nochmal „Abmelden“ klicken.

 

Mein Problem konnte nicht gelöst werden. An wen kann ich mich wenden?

 

Sollten Sie Fragen zu der App und den dazu gehörigen Funktionen haben, welche hier nicht beantwortet werden können, kontaktieren Sie Ihren OPEL Händler vor Ort.

 

Stellen Sie diesem für die weitere Prüfung bitte folgende Informationen zur Verfügung:

 

  • Screenshot der Beanstandung, Anmerkung
  • Kundendaten (VIN, E-Mail, Name, Vorname)
  • Marke und Modell des Smartphones
  • Welche Version der App nutzen Sie? (Diese Informationen finden Sie unter „Mein Konto“)
  • Welche Version der Smartphonesoftware verwenden Sie? (Die Information finden Sie in der Regel in den Einstellungen Ihres Smartphones)
  • Fahrtenaufzeichnungen

Wie aktiviere/deaktiviere ich meinen Connect NAC Vertrag?

Ihr OPEL Händler nimmt die Aktivierung bzw. Deaktivierungdes Services Connect NAC für Sie vor. Dies kann jederzeit durchgeführt werden.

Voraussetzung dafür ist, dass Ihr Fahrzeug bereits über das NavigationssystemOPEL Connect NAC verfügt. Ob Ihr Wunschfahrzeug über dieses System verfügt, finden Sie in der jeweiligen Preisliste.

Für die ersten 3 Jahre ist das Service PaketOPEL Connect NAC für Sie kostenlos nutzbar. Hierfür ist es lediglich erforderlich, die datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung und die allgemeinen Verkaufs- und Nutzungsbedingungen bei Ihrem OPEL Händler akzeptieren.

Ihr OPEL Händler legt nach Ihrem Einverständnis die Einwilligungserklärung zu den Kundenakten und führt die Aktivierung für Sie im System aus.

 

Das neue Navigationssystem ConnectNAC wurde in Zusammenarbeit mit TomTom entwickelt und bietet Ihnen als Kunde viele Vorteile:

 

  • Hochsensibler kapazitiver Touchscreen
  • 3D-Kartenmaterial
  • Vernetzte Service-Dienste von TomTom (3 Jahre kostenloses Service Paket Connect Nav)
  • Spracherkennung
  • 4 Mal jährlich eine kostenfreie Aktualisierung des Kartenmaterials für die gesamte Lebensdauer des Fahrzeugs.
  • OPEL Connect NAC enthält außerdem die Mirror Screen-Technologien Apple CarPlayTM und MirrorLink®

 

Das Service PaketOPEL Connect NAC umfasst folgende Funktion:

 

  • Echtzeit-Verkehrsinformationen
  • Tankstellensuche
  • Parkplatzmöglichkeiten
  • Wettervorhersage
  • Lokale Suche (Points of Interest)
  • Diese Services sind für die ersten 3 Jahre gratis, sie können aber schon beim Kauf bzw.
  • nach Ablauf für weitere 12 Monate oder weitere 36 Monate verlängert werden. Die Kosten belaufen sich für 12 Monate auf 60,00 € inklusive Mehrwertsteuer und für 36 Monateauf 130,00 € inklusive Mehrwertsteuer.
  • Die Verlängerung des Dienstes können Sie bei IhremOPEL Händler vornehmen.

Was ist Mirror Link/Apple CarPlay und Android Auto?

Mit Mirror Link,Apple CarPlayund Android Auto können Sie ausgewählte Funktionen Ihres Smartphones auf dem deutlich größeren Touchscreen Ihres Fahrzeugs nutzen. Das erleichtert Ihnen die Bedienung und bringt dadurch mehr Fahrspaß.

Aus Sicherheitsgründen sind während der Fahrt nicht alle Anwendungen nutzbar.Die kompatiblen Apps sind je nach Anbieter gratis oder kostenpflichtig. Die Funktion Mirror Screen nutzt das Datenvolumen des Smartphones – ohne zusätzliche Abonnements oder Anmeldegebühren. 

Beachten Sie hierzu unsere Kompatibilitätsliste. Nur bei kompatiblen Geräten bestätigen wir eine einwandfreie Nutzung.

 

Wie erfolgt die Verbindung zwischen Smartphone und Fahrzeug bei der Verwendung von Mirror Screen?

 

Die Verbindung erfolgt über das Standard-USB-Kabel, das dem Smartphone beigefügt ist.

 

Verbinden Sie zunächst Ihr Smartphone über das USB-Kabel mit dem Fahrzeug. Klicken Sie anschließend auf "Verbindung"oder „MirrorLink®“.

Die Apps werden nach einem kurzen Augenblick angezeigt.

Sollte keine Verbindung möglich sein, obwohl das Smartphone kompatibel ist, liegt dies unter Umständen an der Softwareversion des Smartphones. Wenden Sie sich daher in diesem Fall an den jeweiligen Hersteller Ihres Smartphones.

Wir rüsten unsere Fahrzeuge lediglich mit der erforderlichen Hardware aus. Smartphonehersteller aktualisieren die Software in sehr kurzen Zyklen. Daher garantieren wir nicht, dass alle heutigen oder künftigen Funktionen aller Anbieter im Fahrzeug funktionieren.

 

Ist die Funktion in meinem Fahrzeug verfügbar?

 

Ob Ihr aktuelles Wunschfahrzeug mit Mirror Screen erhältlich ist, entnehmen Sie der jeweiligen Preisliste. Buchen Siehier eine kostenfreie Probefahrt mit Ihrem Wunschmodell, um die Funktion Mirror Screen mit Ihrem Smartphone auszuprobieren.

 

Wenn Sie sich für ein Gebrauchtfahrzeug mit Mirror Screen interessieren, achten Sie darauf, ob die Funktion bereits in dem Fahrzeug vorhanden ist, denn Mirror Screen kann nicht nachgerüstet werden.Ob Mirror Screen im Fahrzeug vorhanden ist, hängt von Modell, Fahrzeugalter und Ausstattung ab.

Die wichtigsten Informationen zum Thema Services Store

Welche Leistungen bietet der OPEL Services Store?

 

Über den OPEL Services Store haben Sie jederzeit die Möglichkeit, Ihre vernetzten Dienste zu verwalten, Abonnements abzuschließen oder zu verlängern. Sobald Sie sich in Ihr Konto einloggen, haben Sie Zugriff auf alle für Sie verfügbaren Dienste. Diese werden Ihnen automatisch angezeigt, wenn Sie in Ihrem Profil Ihr Fahrzeug hinterlegen.

 

Im Services Store können so unkompliziert online:

 

  •  Das kostenlose TeleserviceAbonnement verwalten
  •  Die vernetzten Serviceleistungen für das Echtzeit 3D Navigationssystem selbst zu abonnieren bzw. zu verlängern 
  •  Auf ERemote Control zugreifen

 

 

Wie erstelle ich einen Services Store Account?

 

Auf der Services Store Website können Sie sich entweder mit Ihren bestehenden Zugangsdaten anmelden oder einen neuen Account erstellen.

Wenn Sie bereits die MyOPEL App nutzen, können Sie sich mit den gleichen Zugangsdaten im OPEL Services Store einloggen. Die Konten sind miteinander verknüpft und alle Änderungen werden entsprechend in beiden Services übernommen.

Sie verfügen noch nicht über ein MyOPEL Konto? Auf der Startseite des Services Stores können Sie sich über den Button "Konto erstellen" unkompliziert registrieren. Um nachträglich Ihre Daten zu ändern, loggen Sie sich in Ihren Account ein und wählen Sie „Mein Account“ à „Persönliche Informationen“. Alle Änderungen werden auch in die MyOPEL App übertragen.

Um den Service Store in vollem Umfang nutzen zu können, fügen Sie Ihr OPEL Fahrzeug hinzu, indem Sie auf "Mein Fahrzeug hinzufügen" klicken. Geben Sie dafür die VIN Ihres Fahrzeuges in das entsprechende Feld ein. Sie haben dort auch die Möglichkeit weitere Fahrzeuge hinzuzufügen.

 

 

Ich habe mein Passwort verlegt. Was kann ich tun?

 

Sollten Sie Ihr Passwort verlegen, folgen Sie bitte den Anweisungen auf der Services Store Startseite um Ihr Passwort wiederherzustellen. Sie erhalten daraufhin eine E-Mail mit einem Link, unter welchem Sie ein neues Passwort erstellen können. Das neue Passwort ist dann ebenfalls für Ihr MyOPEL Konto zu verwenden.

 

 

Wie kann ich einen gewünschten Dienst im Services Store aktivieren?

 

Sofern der gewünschte Service verfügbar ist, können Sie diesen im Services Store unter dem Punkt „Entdecken“ in Ihren Warenkorb legen. Dort können Sie ihr Service Abonnement daraufhin abschließen und erhalten kurz darauf eine Bestätigung Ihrer Bestellung per E-Mail.

 

 

Wie kann ich einen Dienst deaktivieren?

 

Wenn Sie den Vertrag zu einem vernetzten Dienst beenden möchten, wenden Sie sich bitte über das Kontaktformular oder telefonisch an die OPEL Kundenbetreuung.

Natürlich steht Ihnen bei allen Fragen ebenfalls Ihr OPEL Ansprechpartner vor Ort unterstützend zur Seite.

 

 

Was ist Teleservice und welche Vorteile habe ich durch diesen Service?

 

Teleservices ist kostenlos und für Privatkunden verfügbar, deren Fahrzeug mit der OPEL Connect Box ausgestattet wurde.

Alle Fahrzeuge, die mit einer Connect Box ausgestattet sind und einen aktivierten Teleservicevertrag haben, übermitteln automatisch und selbstständig Informationen, wie die Fälligkeit einer Wartung oder die Notwendigkeit einer Service-Maßnahme, an die OPEL Kundenbetreuung.

So werden notwendige Reparaturen und Wartungen frühzeitig erkannt und vorbereitet.

Nutzen Sie unseren Service Store, um die für Ihr Fahrzeug aktivierten Verträge einzusehen und zu verwalten.

 

 

Welche Vorteile habe ich, wenn ich die Laufzeit der Serviceleistungen verlängere?

 

Über unseren Services Store haben Sie die Möglichkeit, die bisher für die ersten 3 Jahre kostenlosen Serviceleistungen für das Echtzeit 3D-Navigationssystem bequem und einfach zu verlängern. Somit müssen Sie nicht auf die bisher gewohnten Funktionen verzichten:

 

  • EchtzeitVerkehrsinformationen
  • Tankstellensuche
  •  Parkplatzmöglichkeiten
  •  Wettervorhersage
  •  Lokale Suche (Points of Interest)

 

Sie können entscheiden, ob Sie dieses Service Paket für weitere 12 Monate (60€ inkl. MwSt.) oder 36 Monate (130€ inkl. MwSt.) verlängern möchten.

Ich habe Probleme mit der MyOPEL App. Was kann ich tun?

Ist Ihre MyOPEL App nicht auf dem aktuellsten Stand, könnten Warnungen falsch angezeigt werden.

 

Stellen Sie daher sicher, dass auf Ihrem Smartphone eine Anwendungsversion größer oder gleich 1.19.3 für Android und 1.20.1 für iOs vorhanden ist. Sobald die Anwendung aktualisiert wird, werden die Warnungen nach Abschluss einer neuen Fahrt von mindestens 300 m aktualisiert.

In unregelmäßigen Abständen kommt es natürlich zu Softwareupdates seitens der verschiedenen Smartphone Anbieter. Es ist daher möglich, dass es auch bei einem kompatiblen Gerät aufgrund der Weiterentwicklung zu vorübergehenden Verbindungsstörungen kommen kann.

Sobald uns vom jeweiligen Hersteller Informationen über Softwareupdates vorliegen, prüfen unsere Entwickler, ob und wenn ja, in welchem Ausmaß ein Update in unserer Gerätesoftware erforderlich ist, um die Funktionalität zu gewährleisten. Gleiches gilt für neue Smartphones.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass dieser Prüfprozess etwas Zeit in Anspruch nehmen kann und wir aufgrund des umfangreichen und wandlungsfähigen Marktes an Smartphones, die Kompatibilität nicht für jedes Modell prüfen und garantieren können.

 

 

Ich habe Probleme mit den Fahrtenaufzeichnungen. Was kann ich tun?

 

Werden die Fahrdaten nicht übertragen oder lassen sich die Fahrten nicht mehr abrufen? Sind die durchgeführten Fahrten in kurze Ausflüge unterteilt? Die Ursachen variieren je nach Box, Telefon und Version der MyOPEL App.

Stellen Sie zunächst sicher, dass auf Ihrem Smartphone die neueste Version der Anwendung und des Touchscreens Ihres Fahrzeuges verfügbar sind.

 

Führen Sie daraufhin folgende Schritte aus:

 

  •  Vor dem Verbinden des Smartphones mit dem Fahrzeug: Schließen Sie alle PSA-Applikationen und starten Sie nur die MyOPEL-Anwendung.
  •  Überprüfen Sie, ob das in MyOPEL aktive Fahrzeug dem für die Reise verwendeten Fahrzeug entspricht.
  •  Stellen Sie die Bluetooth-Verbindung immer über den Touchscreen Ihres Fahrzeuges her, niemals über das Smartphone.
  •  Beim Verbinden von Bluetooth über den Touchscreen muss das Kontrollkästchen "Internetverbindung teilen" deaktiviert sein.
  •  Deaktivieren Sie den privaten Modus über den Touchscreen Ihres Fahrzeugs.
  •  Aktualisieren Sie am Ende der Fahrt nach dem Abstellen des Motors die App (vertikale Folie von der Startseite nach unten).
  •  Überprüfen Sie, ob das Fahrzeug die neueste Software-Version hat. Falls nicht, führen Sie das Update durch.
  •  Führen Sie ein Reset des Telematiksteuergeräts aus. Drücken Sie dazu 10 Sekunden gleichzeitig die Assistance- und Notruftaste am Dachhimmel Ihres OPEL und warten anschließend 2 Minuten.

 

 

Ich habe Probleme mit der Wartungsanzeige. Was kann ich tun?

 

Sollte die nächste erforderliche Wartung nicht angezeigt werden, überprüfen Sie bitte, ob ein Kilometerstand und die letzte erfolgte Wartung hinterlegt sind.

Informationen und Fragen zu OpelConnect

Informationen zu OpelConnect finden Sie auf hier.

 

Desweiteren berät Sie ihr Opel Service Partner gerne weiter.

Opel Service Partner in Ihrer Nähe

Sie können nicht finden, was Sie suchen?

Wenn Sie noch Antworten brauchen, sind wir hier, um Ihnen zu helfen.
Kontakt zum Kundendienst