Ihre Smartphone App

Eine der OnStar Funktionen in der myOpel App hilft Ihnen sogar, wenn Sie mal vergessen haben, wo Ihr Opel geparkt ist – betätigen Sie Hupe und Licht aus der Ferne und lassen Sie sich durch Ihr Auto erinnern!

 

Mit den OnStar Funktionen in der myOpel App1 können Sie:

 

  • OnStar von jedem beliebigen Ort aus kontaktieren
  • Zentrale Fahrzeuginformationen wie Reifendruck abrufen
  • Ihr Auto auf- oder abschließen
  • Ihr Fahrzeug online orten
  • Licht oder Hupe betätigen, um Ihr Fahrzeug direkt ausfindig zu machen
  • Zieladressen problemlos auf Ihr eingebautes Opel Navigationsgerät2,3 senden
  • Um alle Smartphone Funktionen für OnStar über unsere myOpel App4 nutzen zu können, wird bei Registrierung ein myOpel Konto für Sie eingerichtet.

 


1 Die Nutzung der OnStar Services (außer WLAN) erfordert eine Aktivierung, einen Vertrag und ist abhängig von Netzabdeckung und Verfügbarkeit. Alle OnStar und WLAN Hotspot Services werden zum 31. Dezember 2020 eingestellt. Nach diesem Stichtag werden im Rahmen der Testphasen oder bestehender Verträge keine Services mehr zur Verfügung stehen; auch nicht die automatische Unfallhilfe. Die letztmögliche Aktivierung der OnStar Services Testphase (außer WLAN) kann ist bis 31.08.2019 erfolgen. Nach diesem Zeitpunkt ist keine Aktivierung der Testphase mehr möglich. Eine kostenpflichtige Verlängerung der OnStar Services nach der Testphase ist ebenfalls nicht mehr möglich. Es gelten die jeweiligen allgemeinen Geschäftsbedingungen. Einzelne Funktionen sind nicht für alle Modelle und Ausstattungslinien verfügbar.

2 Für eine Übersicht möglicher Restriktionen klicken Sie bitte hier.

3 Die automatische Zieleingabe ist nicht verfügbar für Crossland X, Grandland X und KARL. Dieser Service erfordert ein fest eingebautes Opel Navigationssystem mit Kartenmaterial.

4 Ohne eine Aktivierung des OnStar Benutzerkontos lassen sich die Vorteile der myOpel App für OnStar nicht nutzen.