X-tra praktisch: Zubehör für Opel Grandland X

Das jüngste Mitglied der Opel X-Familie fährt adrett und mit zahlreichen Top-Technologien und ‑Assistenzsystemen an Bord vor. Dazu bietet Opel für den Newcomer unter den SUV viele weitere Optionen: Maßgeschneidertes, hochwertiges Original Opel Zubehör sowie ausgewählte Produkte von marktführenden Partnerunternehmen machen den Grandland X noch individueller und praktischer. Die Auswahl umfasst Transport- und Trägersysteme, Komfort- und Sicherheitskomponenten, Aluräder sowie Styling-Elemente.

 

Im Passagierabteil kommen auf Wunsch unterschiedliche FlexConnect-Lösungen zum Einsatz, die für Ordnung sorgen: Dazu zählen Haken und Kleiderbügel zum knitterfreien Aufhängen des Jacketts genauso wie die Tablet-Halterung oder der Klapptisch. Die FlexConnect-Aufsätze lassen sich flexibel am Basisträger, der an den Kopfstützen der Vordersitze montiert wird, anbringen und mit einem Handgriff wieder abnehmen.

 

Mit dem Gitter, das den Koffer- vom Fahrgastraum trennt, bleiben Ladung und Gepäck sicher an ihrem Platz. Dafür sorgt zusätzlich das Opel Laderaumnetz. Es wird mittels Haken an den Verzurrösen am Ladeboden des Grandland X befestigt, sodass Gegenstände nicht verrutschen.

 

Um das Auto sauber und trocken zu halten, gibt’s die praktische Laderaumschale inklusive Antirutschbeschichtung mit hohem, stabilem Rand sowie Passformgummimatten für den Fahrgastraum. Velours-Teppiche für den Fußraum werten das Interieur genauso auf wie die Velours-Unterlage, die passgenau das Heckabteil des Opel Grandland X auskleidet.

 

Sollte der bis zu 1.652 Liter fassende Stauraum einmal nicht ausreichen, können die Kunden das Ladevolumen ihres Grandland X mit dem Aluminium-Basisträger und einer breiten Palette passender Trägersysteme erweitern. Boxen unterschiedlicher Designs und Größen können so bequem auf dem Dach montiert werden. Durch die Möglichkeit, diese beidseitig von außen zu öffnen, lassen sie sich umso leichter be- und entladen. Zugleich bleibt der optimale Zugang zum Kofferraum erhalten.

 

Dass praktisch schön sein kann, beweisen die schicken Aluminium-Trittbretter genauso wie die Schmutzfänger: Sie wurden so gestaltet, dass sie den Lack effektiv vor Schlammspritzern, Salz, Steinen, Splitt oder Schnee schützen. Zusätzliche Individualität verleihen die Opel Leichtmetallräder in verschiedenen Größen und Felgen-Designs. Im Innenraum sorgen Optionen wie OPC Line Edelstahlpedale für sportliches Flair.

 

 

Weitere Informationen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagenʻ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH unentgeltlich erhältlich ist.

Zurück zur Übersicht