Großartig: Neuer Zafira Life

Der Opel Zafira Life ist ein komfortbetonter Großraum-Pkw nach Maß. Denn der Newcomer fährt gleich in drei Dimensionen vor – von 4,60 über 4,95 bis hin zum XL mit 5,30 Metern Länge – und bietet jeweils bis zu neun Personen Platz. Mit der Standard-Dachhöhe von knapp 1,90 Metern passt der Großraum-Pkw von Opel problemlos in normale Tiefgaragen – wichtig etwa für den Einsatz als Hotel-Shuttle, aber auch für Dienstwagennutzer, die überall uneingeschränkt parken wollen. Zusammen mit der 4x4-Variante von Dangel und dank WLTP-Zertifizierung für sämtliche Antriebe deckt der ab Februar bestellbare Zafira Life so gut wie jede Flottenanforderung ab.

 

Schon der Opel Zafira Life im Kompakt-Van-Format, der einen kleinen Wendekreis (11,3 Meter von Bordstein zu Bordstein) und das gute Handling ins Feld führt, bietet optional zwei sensorgesteuerte Schiebetüren, die sich per Fußbewegung elektrisch öffnen lassen – ein in diesem Segment ebenso seltenes wie begehrtes Komfortfeature. Der mittelgroße Opel Zafira Life tritt mit 35 Zentimeter längerem Radstand und damit mehr Fußraum für die Fondpassagiere gegen die D-Segment-Vans an. Für den Newcomer mit dem Blitz sprechen die große Heckklappe und entsprechend großzügige Lademöglichkeiten sowie deutlich über einer Tonne Zuladung. Der 5,30 Meter lange Opel Zafira Life XL fordert schließlich die Großraum-Vans heraus und punktet mit einem maximalen Ladevolumen von rund 4.500 Litern.

 

Als Krönung gibt es die Lounge-Ausstattung (Option) für die beiden Versionen mit langem Radstand. Elektrisch beheizbare Vordersitze mit Massagefunktion, dahinter vier Ledersessel mit jeweils komfortablen 48 Zentimetern Sitzbreite, die sich längs verschieben und um 180 Grad drehen lassen: Die Shuttle-Gäste können sich also mit viel Beinfreiheit auch gegenübersitzen. Dazu passt auf Wunsch ein schienengeführter Klapptisch mit zusätzlicher Stauraum-Funktion.

 

Der neue Großraum-Pkw von Opel verfügt über innovative Fahrassistenz-Systeme. Dabei kontrollieren gemeinsam eine Frontkamera und ein Abstandsradar das Geschehen vor dem Fahrzeug. Das System erkennt sogar die Straße überquerende Fußgänger und kann bis Tempo 30 eine Notbremsung einleiten. Der intelligente Geschwindigkeitsassistent passt das Tempo des Fahrzeugs auf den Vordermann an, nimmt automatisch Gas weg und verringert so die Geschwindigkeit im Bedarfsfall auf bis zu 20 km/h. Der Spurhalteassistent sowie die Müdigkeitskontrolle unterstützen und warnen den Fahrer, wenn er schon zu lange hinterm Lenkrad sitzt und eine Pause dringend notwendig wird. Der Fernlichtassistent blendet oberhalb von 25 km/h automatisch auf und ab. Geschwindigkeit, Abstand zum Vordermann oder Navigation lassen sich beim Zafira Life auch über ein farbiges Head-Up Display anzeigen.

 

Weitere Informationen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen‘ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT) unentgeltlich erhältlich ist.

Zurück zur Übersicht