Grandland X mit Spitzendiesel und 8-Stufen-Automatik

Starkes Auto, starker Antrieb: Der neue Grandland X mit attraktivem Offroad-Look und großzügigem Innenraum ist ab sofort mit dem 130 kW (177 PS)* starken Zweiliter-Turbodiesel samt 8-Stufen-Automatik zum Einstiegspreis von 31.361,34 Euro bestellbar (UPE exkl. MwSt. in Deutschland).

 

* Dieselverbrauch Opel Grandland X 2.0 Diesel mit Start/Stop innerorts 5,6-5,4 l/100 km, außerorts 4,6-4,4 l/100 km, kombiniert 4,9-4,7 l/100 km, CO2-Emission kombiniert 128-124 g/km, Effizienzklasse A (gemäß VO (EG) Nr. 715/2007).

 

Das neue Kraftwerk bietet ein maximales Drehmoment von 400 Nm bei 2.000 min-1. Damit beschleunigt der Grandland X in 9,1 Sekunden von 0 auf Tempo 100. Von 80 auf 120 km/h im fünften Gang verstreichen gerade einmal 5,9 Sekunden. Das Spitzentempo beträgt 214 km/h. Gleichzeitig bleibt das Energiebündel mit einem kombinierten Verbrauch von weniger als fünf Litern genügsam. Der Motor verfügt über ein Abgasreinigungssystem mit AdBlue-Einspritzung (SCR, Selective Catalytic Reduction) zur Neutralisierung der Stickstoffoxide (NOx).

 

Auch die neue 8-Stufen-Automatik, die in Kombination mit dem Vierzylinder-Diesel kommt, spricht für diese Topvariante. Nach dem Flaggschiff Insignia bekommt der Grandland X als zweiter Opel solch ein komfortables und effizientes Aggregat auf Premiumniveau.

 

Neben starken Fahrleistungen bietet der Grandland X vor allem mit der optional erhältlichen elektronischen Traktionskontrolle IntelliGrip sicheren Fahrspaß auf jedem Untergrund. Hinzu kommen weitere erstklassige Technologien und Assistenzsysteme, wie beispielsweise adaptive Voll-LED-Scheinwerfer oder der Frontkollisionswarner mit automatischer Gefahrenbremsung und Fußgängererkennung.

 

Weitere Informationen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagenʻ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH unentgeltlich erhältlich ist.

Zurück zur Übersicht