Contents inside this Slide Collection are only authorable inside of this page.

You must add a Slide component for each slide that you want within a Multimedia Scroller on this template first.

After adding a Slide component, you can then add additional components to the parsys of the Slide component.


WIE WEIT KANN ICH FAHREN?

Die Reichweite ist von vielen Faktoren abhängig: Wie schnell fahre ich? Nutze ich die Heizung oder die Klimaanlage? Finden Sie mit unserem Reichweiten-Simulator heraus, welchen Einfluss Ihre Fahrverhältnisse auf Ihre Reichweite haben können.

ENERGIE AUS BREMSKRAFT.

Der Ampera-e verfügt über ein regeneratives Bremssystem1, das aus der Bremskraft gewonnene Energie wieder in Elektrizität umwandelt und diese zurück in die Batterie speist.

 

Nehmen Sie einfach den Fuß vom Gaspedal oder bremsen Sie, und die Batterie lädt sich wieder auf.

 

Für das regenerative Bremsen stehen Ihnen vier Modi zur Verfügung:

 

  • Fahren im D-Modus für niedrige Rückgewinnung
  • Fahren D-Modus + regenerativer Hebel am Lenkrad für mittlere Rückgewinnung
  • Fahren im L-Modus für hohe Rückgewinnung
  • Fahren L-Modus + regenerativer Hebel am Lenkrad für sehr hohe Rückgewinnung
  • Auch wenn Sie ganz normal mit dem Pedal bremsen, wird Energie zurückgewonnen

 

1Bei einer vollständig aufgeladenen Batterie funktioniert das regenerative Bremssystem nicht.

 

MEHR WENIGER

SO MAXIMIEREN SIE IHRE REICHWEITE.

Intelligente Energieeffizienzlösungen wie der Aktive Aero-Shutter reduzieren den Energieverbrauch. Zusätzlich können Sie die Reichweite mit Ihren Fahrgewohnheiten beeinflussen.

Tipps um Ihre Reichweite zu maximieren:

 

  • Nutzen Sie das regenerative Bremssystem1
  • Verwenden Sie den D-Modus für gleichmäßiges Fahren auf Landstraßen und Autobahnen, den L-Modus für Stadtverkehr und Stop-and-Go
  • Fahren Sie nicht ständig im Sport-Modus. Beim Ampera-e können Sie zwischen den Modi „Normal“ und „Sport“ wählen – im Sport-Modus haben Sie mehr Fahrspaß, verbrauchen aber mehr Energie
  • Kein übertriebenes Überholen, fahren Sie gleichmäßig, schalten Sie bei langen Fahrten den Tempomat ein

 

1Bei einer komplett aufgeladenen Batterie funktioniert das regenerative Bremssystem nicht.

 

MEHR WENIGER