Zafira Tourer: Erster interaktiver Polizei-Van

06.10.2015

Seit Kurzem ist der flexible und geräumige Zafira Tourer als interaktiver Funkstreifenwagen im Einsatz. Nachdem ein Fachmesse-Musterfahrzeug voll überzeugen konnte, machte der hochmodern ausgestattete und vernetzte Variabilitätsmeister auch beim Vergabeverfahren der Polizei Brandenburg das Rennen. Die 28 bestellten Zafira Tourer sind die ersten ihrer Art in der Van-Klasse.

 

Den besonderen Clou dieser Fahrzeuge bildet die hochmoderne Computer- und Funkausstattung. Die gemeinsam mit dem Systemlieferanten T-Systems entwickelte Anlage ermöglicht die Kommunikation und Einsatzplanung in Echtzeit mit der Polizei-Leitstelle. Herzstück ist der Multifunktions-PC mit dem in der Armaturentafel platzierten Touchscreen. So lassen sich polizeispezifische Anwendungen, die via UMTS/LTE-Verbindung mit der IT-Infrastruktur der Polizei verknüpft sind, in Sekundenbruchteilen empfangen und bedienen. Dank Navigation und Fahrzeugortung sowie Auftragsmanagement- und Video-Unterstützung lassen sich die Einsatzkräfte effektiver steuern – bei gleichzeitig erhöhtem Sicherheitsniveau.

 

Auch in Berlin prägt der Opel Zafira Tourer zunehmend das Straßenbild als neues Einsatzfahrzeug der Hauptstadt-Polizei. Parallel dazu hat das Land Thüringen erstmals einen Rahmenvertrag mit einem Volumen von 125 Einheiten unterzeichnet. Im benachbarten Hessen werden im dritten Jahr in Folge 100 bis 150 Zafira Tourer-Funkstreifenwagen übergeben. Und auch die Bundespolizei erhält noch in diesem Jahr 100 von 250 bestellten Exemplaren des Opel Kompaktvans. Dazu kommen zivile Versionen der Modellreihen Astra, Corsa, Insignia und Zafira Tourer für die Ordnungshüter in Nordrhein-Westfalen und 150 Astra Sports Tourer, die in Niedersachsen den verdeckten Ermittlerdienst antreten.

 

Für die Entwicklung der Fahrzeuge zeichnen die Spezialisten im Internationalen Technischen Entwicklungszentrum von Opel verantwortlich. Umgerüstet werden sie ebenfalls in Rüsselsheim. Opel Special Vehicles ist auf die Weiterentwicklung von Serienfahrzeugen sowie auf innovative Sonderausstattungen und maßgeschneiderte Lösungen für Behörden- und Sonderfahrzeuge spezialisiert.

 

* Weitere Informationen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen‘ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unentgeltlich erhältlich ist.