Neuer Opel Mokka X ab 15.958 Euro bestellbar

01.06.2016

Ab sofort ist der Mokka X zum Netto-Einstiegspreis von 15.957,98 Euro bestellbar. Neben dem sportlichen Auftritt und viel Platz bei kompakten Abmessungen bietet die Neuauflage des Opel Erfolgs-SUV moderne Top-Technologien, Antriebskombinationen, AFL-LED-Licht und AGR-zertifizierte Ergonomie-Sitze. In der Edition-Variante gibt es zu Preisen ab 18.226,89 Euro (alle Preise exkl. MwSt. in Deutschland) bereits Lederlenkrad, 17-Zoll-Leichtmetallräder und beste Vernetzung mit Opel OnStar oben drauf.

 

Dank praktischer Hilfs- und Service-Funktionen wie Automatische Unfallhilfe, Diebstahl-Notfallservice oder Automatische Zieleingabe via myOpel-Smartphone-App wird das Autofahren mit Opel OnStar nicht nur entspannter, das System macht den neuen Mokka X auch zum leistungsstarken WLAN-Hotspot. Dazu stehen zwei IntelliLink-Infotainment-Systeme der jüngsten Generation zur Auswahl: das Navi 900 IntelliLink zum Aufpreis von 798,32 Euro und das ab Edition serienmäßige Radio R 4.0 IntelliLink. Umfangreiche Smartphone-Integration via Apple CarPlay und Android Auto ist hier inklusive. Bedienen lässt sich das Ganze intuitiv über den sieben Zoll großen Farb-Touchscreen in der klar gezeichneten Mittelkonsole sowie per Lenkradfernbedienung oder Sprachsteuerung.

 

Höchsten Komfort genießen Fahrer und Beifahrer auf den für 575,63 Euro erhältlichen Ergonomie-Sitzen (nur Fahrersitz 327,73 Euro), die von den Experten der Aktion Gesunder Rücken e.V. ausgezeichnet wurden. Auf Wunsch sind sie mit dem Premium-Paket Leder Brandy kombinierbar.

 

Auch von außen macht der neue Mokka X eine rundum gute Figur. So kommt das Modell mit Offroad-Qualitäten noch eine Spur breiter, solider und maskuliner als bislang daher. Charakteristisches Merkmal der überarbeiteten Front ist das Doppelschwingen-Motiv des neuen LED-Tagfahrlichts.

 

Im Mokka X hält das adaptive Sicherheitslichtsystem AFL mit LED-Technologie Einzug (AFL = Adaptive Forward Lighting). Das System passt den Lichtstrahl mit neun unterschiedlichen Funktionen automatisch der Fahrsituation an und garantiert so die bestmögliche Ausleuchtung der Strecke. Das AFL-LED-Licht ist ab der Ausstattungslinie Edition für 1.050,42 Euro erhältlich – bei INNOVATION und Color INNOVATION zählt es zum serienmäßigen Ausstattungsumfang. Dazu sind zahlreiche weiterentwickelte Sicherheitssysteme wie der Verkehrsschildassistent, der Spurassistent oder der Abstandswarner und der Frontkollisionswarner auf Basis der Opel Frontkamera im Angebot.

 

Für den souveränen Antrieb sorgen durchzugsstarke wie wirtschaftliche Benzin-, Diesel- und Autogas-Motoren* mit 81 kW (110 PS) bis 112 kW (152 PS)**. Spitzenaggregat im erweiterten Portfolio ist der neue 1.4 Direct Injection Turbo, der ausschließlich in Verbindung mit Sechsstufen-Automatik und Allradantrieb erhältlich ist. Der 1,4-Liter-Benzindirekteinspritzer beschleunigt den Mokka X in 9,7 Sekunden von null auf 100 km/h. 193 km/h Spitze sind so drin. Ab 22.428,57 Euro können Mokka X-Fahrer den Allrad-Spaß mit Top-Triebwerk genießen.

 

* Kraftstoffverbrauch Opel Mokka X innerorts 9,9-4,4 l/100 km, außerorts 6,3-3,6 l/100 km, kombiniert 7,6-3,9 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert 159-103 g/km, Effizienzklasse E-A+ (gemäß VO (EG) Nr. 715/2007).

 

** Benzinverbrauch Opel Mokka X 1.4 ECOTEC® Direct Injection Turbo mit 112 kW (152 PS), Sechsstufen-Automatik und 4x4 Allradantrieb innerorts 8,6-8,3 l/100 km, außerorts 5,6-5,4 l/100 km, kombiniert 6,7-6,5 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert 155-144 g/km, Effizienzklasse D-C (gemäß VO (EG) Nr. 715/2007).

 

Weitere Informationen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen‘ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unentgeltlich erhältlich ist.