Corsa olé!

21.04.2015

Der neue Opel Bestseller und Vergleichstestsieger lässt auch auf europäischer Ebene nichts anbrennen. Dem führenden spanischen Fachmagazin „Autopista“ zufolge können dem 70 kW (95 PS) starken Corsa 1.3 CDTI weder der Hyundai i20 1.4 CRDI noch der Skoda Fabia 1.4 TDI mit jeweils 65 kW (90 PS) das Wasser reichen. Die Modelle zählen zum B-Segment, der am zweitstärksten verkauften Fahrzeugklasse in Spanien. Der „absolut ausgewogene“ Allrounder mit dem Blitz verteidigt in diesem Verkaufsumfeld eine Spitzenposition.

 

Dieselverbrauch Opel Corsa 1.3 CDTI ecoFLEX dreitürig mit 70 kW (95 PS), 5-Gang-Schaltgetriebe und rollwiderstandsarmen Reifen innerorts 3,7 l/100 km; außerorts 3,0 l/100 km; kombiniert 3,2 l/100 km; CO2-Emission kombiniert 85 g/km, Effizienzklasse A+ gemäß VO (EG) Nr. 715/2007).

 

Das Fazit von „Autopista“ ist durchweg positiv: „Über eine vorbildliche Serienausstattung hinaus bietet der Opel eine lange Liste an weiteren Ausstattungsoptionen, wobei insbesondere das Fahrerassistenz-Paket und das praktische FlexFix-Fahrradträgersystem hervorzuheben sind. Der 1,3-Liter-Diesel wurde komplett überarbeitet und bietet im Drehzahlbereich von 3.000 bis 4.000/min ein gutes Ansprechverhalten. Im Zusammenspiel mit dem Sechsgang-Schaltgetriebe verbindet der Corsa flotten Fahrspaß mit direkter Ansprache bei moderatem Spritkonsum. Zu diesem angenehmen Eindruck tragen auch das Chassis, der Federungskomfort und insbesondere die Lenkung bei.“

 

 

Weitere Informationen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen‘ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT) unentgeltlich erhältlich ist.