Neue Opel Active-Sondermodelle bieten attraktive Preisvorteile

04.08.2016

  • Vier Ausstattungs-Pakete zur Wahl: „Komfort“, „Travel“, „Sportive“ und „Design“
  • Preisvorteil inklusive: Beispielsweise beim Zafira Active bis zu 3.025 Euro sparen
  • Breite Palette: Vom neuen Astra über KARL und Corsa bis zum MOKKA X Active

Rüsselsheim. Das Modelljahr 2017 startet bei Opel mit einem besonders attraktiven Angebot: Gleich bei acht Baureihen – vom neuen Astra bis zum neuen Zafira – ergänzen neue Active-Sondermodelle das Angebot. Die Fahrzeuge überzeugen mit ihren Kombinationen aus gefragten Komfort-, Design- und Funktionsausstattungen. So liegt beispielsweise der Preisvorteil eines Opel Zafira Active nach Addition der vier Ausstattungspakete „Komfort“, „Travel“, „Sportive“1 und „Design“1 bei 3.025 Euro gegenüber dem gleichwertig ausgestatteten Basismodell.

 

Die Sondermodelle von KARL (Verbrauch im kombinierten NEFZ-Zyklus 4,5 bis 4,3 l/100 km Benzin; CO2-Ausstoß kombiniert 104 bis 99 g/km; Effizienzklasse C), Corsa, MOKKA X, Meriva und Zafira sind am eigens gestalteten Active-Emblem sofort zu erkennen. Die Kleinwagen KARL und Corsa bekommen außerdem exklusive Active-Stoffpolster in Schwarz.

Alle Opel Active-Sondermodelle auf einen Blick:

  • Opel KARL Active ab 11.990 Euro mit einem Preisvorteil bis zu 1.010 Euro
  • Opel Corsa Active ab 14.115 Euro mit einem Preisvorteil bis zu 2.425 Euro
  • Opel Meriva Active ab 19.450 Euro mit einem Preisvorteil bis zu 1.670 Euro
  • Opel Astra Active ab 21.010 Euro mit einem Preisvorteil bis zu 2.580 Euro
  • Opel GTC Active ab 21.970 Euro mit einem Preisvorteil bis zu 2.520 Euro
  • Opel MOKKA X Active ab 22.380 Euro mit einem Preisvorteil bis zu 860 Euro1
  • Opel Zafira Active ab 25.690 Euro mit einem Preisvorteil bis zu 3.025 Euro
  • Opel Cascada Active ab 32.255 Euro mit einem Preisvorteil bis zu 2.600 Euro

 

1Ausstattungspakete „Sportive“ und „Design“ für MOKKA X nicht verfügbar.