Glück gehabt: 50 Opel ADAM OPEN AIR für Fernsehlotterie-Gewinner

04.07.2016

Weiße Flotte: Die 50 neuen Opel ADAM OPEN AIR warten vor dem Rüsselsheimer Firmensitz auf die glücklichen Gewinner.

Rüsselsheim. Glück muss man haben! Dann gewinnt man einen brandneuen Opel ADAM OPEN AIR und fährt damit glücklich durch den Sommer. Anfang dieses Jahres fand eine mehrwöchige Sonderverlosung der ARD-Fernsehlotterie statt, bei der es gleich um 50 der frechen Frischluft-Flitzer von Opel ging. Am vergangenen Freitag konnten die Gewinner ihr Traumauto dann am Unternehmenssitz in Rüsselsheim in Empfang nehmen und obendrein in der Oldtimer-Werkstatt bei Opel Classic einen Blick in die reiche Modellhistorie der Marke werfen.

Fröhliche Gesichter: Opel Deutschland-Chef Jürgen Keller (rechts im Bild mit Krawatte) überreicht den angereisten Lotterie-Teilnehmern die Schlüssel zu ihren neuen City-Flitzern.

„Wir freuen uns sehr über das große Interesse an der Sonderaktion und darüber, dass wir nun mit unseren unverwechselbaren Opel ADAM die Menschen zum Strahlen bringen“, sagte Opel Deutschland-Chef Jürgen Keller beim Blick in die vielen fröhlichen Gesichter. Und an die Gewinner gerichtet: „Mit dem ADAM OPEN AIR können Sie ab sofort auf jeder Fahrt den Sommer genießen. Faltdach auf, Sonne rein und los geht‘s.“

 

Gemeinsam mit dem Geschäftsführer der deutschen Fernsehlotterie Christian Kipper überreichte Jürgen Keller den angereisten Lotterie-Teilnehmern die Schlüssel zu ihren neuen City-Flitzern.

 

Die Gewinner werden jetzt im Straßenverkehr viele Blicke auf sich ziehen: Der ADAM OPEN AIR im Wert von mehr als 15.500 Euro glänzt mit arktisch-weißer Außenlackierung sowie schwarzem Dach und Leichtmetallrädern. Der Innenraum setzt mit ebenfalls schwarzem Stoff-Morrocana-Bezug den Freiluft-Mini gekonnt in Szene.