Opel - Newsletter

Opel Newsletter

Lassen Sie sich mit unserem Newsletter regelmäßig per E-Mail informieren.

Jetzt abonnieren

Die Opel-Glanzlichter 2015: Vom ADAM S zum neuen Astra

10.12.2015

  • Zwölf Monate Produktfeuerwerk: Opel ADAM S, Corsa OPC, KARL, Vivaro Combi
  • Highlight des Jahres: Weltpremiere und Marktstart des neuen Opel Astra
  • Ausblick auf 2016: Auf den Fünftürer folgt der Opel Astra Sports Tourer
Schicker Schlitten: Der frisch mit dem Goldenen Lenkrad ausgezeichnete neue Astra ist der Star unter den Opel-Premieren 2015 und der Liebling des Weihnachtsmanns.

Rüsselsheim. Sportlich, überraschend und vielfältig – so lässt sich das Opel-Jahr 2015 auf den Punkt bringen. Opel hat in den vergangenen zwölf Monaten ein Produktfeuerwerk in Stellung gebracht, das in jeder Hinsicht zündet – bei Ihnen, liebe Kollegen, genauso wie bei Ihren Lesern und unseren Kunden. Dafür möchten wir uns bedanken.

 

Los ging’s in den ersten Wochen des Jahres mit den Vorstellungen unseres frechen Mini-Sportlers ADAM S und des Kraftpakets Corsa OPC (Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen kombiniert: ADAM S: 5,9 l/100 km, 139 g/km; Corsa OPC: 7,5 l/100 km, 174 g/km). Kurz darauf fuhr auch schon das jüngste Mitglied der nun stärksten Kleinwagenfamilie vor, die Opel jemals zu bieten hatte: der Opel KARL (Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen kombiniert 4,5-4,1 l/100 km, 104-94 g/km). Ein rundum alltagstaugliches Auto mit Herz und Verstand zum kleinen Preis – und damit eine neue, echte Alternative am Markt.

Der neue Opel ADAM S: Stylisches Kraftpaket mit Premium-Touch.

Schon zu diesem Zeitpunkt warf das Highlight des Opel-Jahres 2015 seine Schatten voraus: In Pre-Events waren wir mit Ihnen in ganz Europa mit unserem komplett neuen Kompaktklasse-Star Astra unterwegs, bevor er schließlich auf der IAA in Frankfurt seine offizielle Weltpremiere feierte. Moderner, leichter, athletischer – mit diesem Quantensprung haben wir eine neue Opel-Ära eingeleitet. „Jetzt schlägt Opel zurück.“, „Opels neue Zauberkiste“ oder schlicht und einfach ein erstauntes „OH! So leicht?“ lauteten die ersten Schlagzeilen. Und dass unser Neuer hält, was er verspricht, konnten Sie hoffentlich bereits selbst erfahren – mit zahlreichen Technologieneuheiten wie dem adaptiven IntelliLux LED® Matrix-Licht und Opel OnStar an Bord, genauso wie mit der jüngsten IntelliLink-Infotainment-Generation inklusive Smartphone-Integration und vielem mehr. Laut Fachmagazinaussage um bis zu 219 Kilogramm leichter als zuvor und mit einer komplett neu entwickelten Motorengeneration unter der Haube macht der neue Astra nicht nur eine sportlich-elegante Figur – unser Glanzstück heimst auch einen Vergleichstestsieg nach dem anderen ein. Fakten, auf die nicht nur der Weihnachtsmann in jeder Lage voll abfährt, sondern die vor allem die Kunden überzeugen. In den meisten Märkten hatte der frisch gebackene „Goldenes Lenkrad“-Träger gerade erst im November seine Händlerpremiere, und schon liegen mehr als 65.000 Bestellungen vor.

Neuer Opel Corsa OPC: Leistungssportler der fünften Generation.

Doch auch weitere Modelle tragen zu dem erfolgreichen Verkaufsjahr bei Opel bei. Der Mokka hat sich zum absoluten Bestseller im SUV-Segment entwickelt. Und die jüngste Vivaro-Generation bescherte Opel bis dato bereits mehr als 100.000 Bestellungen. Mit diesem starken Portfolio konnten wir schon im November die Marke von einer Million Verkäufen seit Jahresbeginn knacken.

 

Wir möchten uns bei Ihnen, den Lesern und unseren Kunden für dieses spannende Jahr bedanken und wünschen Ihnen eine frohe, erholsame sowie friedvolle Weihnachtszeit. Schon jetzt freuen wir uns darauf, gemeinsam mit Ihnen im Jahr 2016 weiter durchzustarten. Denn mit unserem neuen Opel Astra Sports Tourer setzen wir schon in Kürze zum nächsten Quantensprung an.