Opel - Newsletter

Opel Newsletter

Lassen Sie sich mit unserem Newsletter regelmäßig per E-Mail informieren.

Jetzt abonnieren

Ein Opel Astra-Modell für Bundeskanzlerin Angela Merkel

17.09.2015

  • Opel-Chef Dr. Karl-Thomas Neumann empfängt hohen Besuch am Stand in Halle 8
  • Präsentation des neuen Opel Astra für die Kanzlerin beim Eröffnungsrundgang
  • Gastgeschenk: Ein Astra-Modellfahrzeug in der Farbe des Kanzlerinnen-Blazers

Rüsselsheim/Frankfurt. Hoher IAA-Besuch auf dem Opel-Stand: Bundeskanzlerin Angela Merkel informierte sich heute bei ihrem Eröffnungsrundgang auch über die Premieren des Rüsselsheimer Herstellers. Im Mittelpunkt: Der neue Opel Astra, den die Politikerin intensiv unter die Lupe nahm.

 

Empfangen wurde die Kanzlerin von Opel-Chef Dr. Karl-Thomas Neumann, den Opel Group-Geschäftsführerinnen Tina Müller (Marketing) und Katherine Worthen (Einkauf) sowie Opel-Qualitätschefin Elvira Tölkes. Mit dabei in der prominenten Besuchergruppe auch Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier sowie VDA-Präsident Matthias Wissmann.

Karl-Thomas Neumann überreichte der Kanzlerin als Erinnerungsgeschenk das frisch in Weiß lackierte Modell eines Opel Astra – genau dem Farbton des Blazers, den Angela Merkel an diesem Tag trug. Opel-Designer hatten den Modell-Astra in Windeseile im Airbrush-Verfahren umgefärbt. Die Idee dazu entstand nach dem letzten Merkel-Besuch am Opel-Stand: Vor zwei Jahren hatte die Kanzlerin sich über einen ausgestellten Opel ADAM gefreut, dessen „Berry Red“ der damaligen Blazer-Farbe entsprach.

 

Neben dem neuen Astra stand das Thema Zukunftstechnologien im Mittelpunkt der Gespräche am Opel-Stand. Der hoch effiziente Astra und Opel OnStar sind, so erläuterte Neumann der Kanzlerin, Teil der großen Rüsselsheimer Produkt- und Modelloffensive: „Wir werden zwischen 2016 und 2020 insgesamt 29 neue Autos auf den Markt bringen – darunter ein Elektrofahrzeug und ein zweites Flaggschiff zusätzlich zum Opel Insignia.“

Start zu den IAA-Publikumstagen

Nach der offiziellen Eröffnung durch die Bundeskanzlerin beginnen nun am Wochenende die Publikumstage der IAA. Opel lädt auf dem über 3.300 Quadratmeter großen Stand D09 in Halle 8.0 ins Astra-Universum ein und begrüßt in den nächsten Tagen auch zahlreiche prominente Gäste.

 

Den Auftakt macht Markenbotschafter Jürgen Klopp am Samstag, 19. September. Er überreicht den Erlös seines für 20.100 Euro versteigerten BVB-ADAM an die Hilfsorganisation „Ein Herz für Kinder“ und stellt mit Opel-Chef Neumann ab 11 Uhr die Werbespots der jüngsten Astra-Kampagne vor. Mannschaft und Vorstand von Mainz 05 verwandeln am Sonntag, 20. September, ab 11 Uhr in Begleitung von Opel-Vertriebschef Peter Christian Küspert das Astra-Universum in eine Fan-Meile. BVB-Boss Hans-Joachim Watzke, der neue Dortmunder Trainer Thomas Tuchel und drei weitere Stars der Borussia schauen am Donnerstag, 24. September, ab 14 Uhr am Messestand zum Interview vorbei. Und am Sonntag, 27. September, ist ab 11 Uhr eine Delegation von Bayer 04 Leverkusen mit Trainer Roger Schmidt und Sportdirektor Rudi Völler zu Gast im Astra-Universum.