TÜV-Report 2015: Opel Meriva ist bester Van Deutschlands

06.11.2014

  • Mängelzwerg: Der Opel Meriva überzeugt bei den Hauptuntersuchungen des TÜV
Meister seiner Klasse: Der Opel Meriva siegt beim TÜV-Report 2015 in der Kategorie der Vans.

Rüsselsheim. Der Kleine mit der großartigen Qualität triumphiert erneut: Nachdem der Opel Meriva beim TÜV-Report 2014 den Gesamtsieg aller Pkw in Deutschland errang, fährt er auch in diesem Jahr an die Spitze und gewinnt die Kategorie der Vans. Mit einer Mängelquote von lediglich 5,4 Prozent liegt der kompakte Ergonomie-Champion vor allen Konkurrenzmodellen.

Junger Meister: Der neue Opel Meriva feierte im Januar seine Weltpremiere auf dem Brüsseler Autosalon.

„Unser Meriva sorgt bei seinen Besitzern stets für strahlende Gesichter. Er begeistert mit hoher Flexibilität, bester Wirtschaftlichkeit und einer inzwischen sprichwörtlichen Zuverlässigkeit. Die gegenläufigen Türen erlauben einen bequemen Einstieg und die von der Aktionsgemeinschaft Gesunder Rücken zertifizierte Ergonomie garantiert besten Komfort“, freut sich Opel-Qualitätschef Thomas Simon über das glänzende Abschneiden des Meriva bei den Hauptuntersuchungen des TÜV.

 

Der TÜV-Report 2015 ist ab morgen im Zeitschriftenhandel zu haben.