Grandland X Ultimate ab 28.773 Euro

Opel hat für den sportlich-eleganten SUV und weitere Modelle wie Astra, Cascada, Crossland X und Mokka X eine neue Top-Ausstattungslinie im Angebot: „Ultimate“ kombiniert Premium-Komfort mit bester Vernetzung sowie hochmodernen Technologien und Assistenzsystemen. Der Grandland X Ultimate zieht ab 28.773 Euro netto mit silberfarbener Dachreling sowie 19-Zoll-BiColor-Leichtmetallrädern alle Blicke auf sich. Für Reisegenuss sorgen die Premium-Ergonomiesitze mit Gütesiegel AGR (Aktion Gesunder Rücken e.V.) für den Fahrer und Beifahrer, das Lederinterieur sowie Sitzheizung vorn und für die Passagiere auf den äußeren Fondplätzen. Ultimate-Ausstattungsfeatures wie das adaptive AFL LED-Licht, die 360-Grad-Kamera oder der automatische Parkassistent erhöhen die Sicherheit, während Aluminium-Sportpedale dynamische Akzente setzen.

 

Klanggenuss verspricht das ebenfalls serienmäßige Denon-Premium-Sound-System, der digitale Radioempfang DAB+ erhöht die Auswahl an Hörfunkprogrammen beträchtlich. Bestens vernetzt sind Fahrer und Passagiere mit dem Online- und Service-Assistenten OnStar sowie dem Android Auto- und Apple CarPlay-kompatiblen Navi 5.0 IntelliLink-Infotainment-System samt acht Zoll großem Farb-Touchscreen. Geeignete Smartphones lassen sich ganz einfach kabellos via Wireless Charging im Auto aufladen.

 

Die effizienten Benzin- und Diesel-Motoren im Grandland X garantieren ein dynamisches und kraftvolles Fahrverhalten bei gleichzeitig hoher Wirtschaftlichkeit. Das jüngste Kraftwerk, der Zweiliter-Turbodiesel, leistet 130 kW (177 PS)* bei 3.750 min-1 und bietet ein maximales Drehmoment von 400 Newtonmeter bei 2.000 min-1. Dank der neuen Achtstufen-Automatik auf Premiumniveau lassen auch die Verbrauchswerte nichts zu wünschen übrig.

 

* Dieselverbrauch Opel Grandland X 2.0 Diesel mit Start/Stop und rollwiderstandsarmen Reifen innerorts 5,3 l/100 km, außerorts 4,5 l/100 km, kombiniert 4,8 l/100 km, CO2-Emission kombiniert 126 g/km, Effizienzklasse A (gemäß VO (EG) Nr. 715/2007).

 

Für beste Traktion und stabiles Fahrverhalten auf jedem Untergrund ist der Grandland X mit der optional erhältlichen elektronischen Traktionskontrolle IntelliGrip bestellbar. Das System passt dann die Kraftverteilung an die Vorderräder an, lässt gegebenenfalls Schlupf zu, verändert die Schaltpunkte beim Automatikgetriebe sowie die Kennlinie des Gaspedals.

 

 

Weitere Informationen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagenʻ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH unentgeltlich erhältlich ist.

Zurück zur Übersicht