STAATLICHE FÖRDERUNG VON ELEKTROAUTOS.

Die E-Revolution soll kommen! Die Bundesregierung will die Nachfrage nach umweltschonenden Elektroautos in Deutschland mit einer Kaufprämie, einem vorübergehenden Steuererlass und Investitionen in die Infrastruktur ankurbeln. In diesem Artikel erfahren Sie, welche Förderungen es gibt und ob Sie für den Bonus in Frage kommen.

1,2 Milliarden für Elektroautos.

Das Regierungsprogramm Elektromobilität von 2011 sieht vor, dass im Jahr 2020 eine Million Stromer auf deutschen Straßen fahren. Um das ambitionierte Ziel zu erreichen, sponsern Bund und Autobauer den Kauf eines Elektroautos mit einem sogenannten „Umweltbonus“. Das Programm startete am 2. Juli 2016 und läuft maximal bis zum 30. Juni 2019. Die Kosten für den Zuschuss teilen sich Regierung und Hersteller.

Die wichtigsten Zahlen zum Umweltbonus:

• Für rein batteriebetriebene Fahrzeuge wie den Opel Ampera-e gibt es einen Umweltbonus von 4.000 Euro1.

• Hybridmodelle mit ergänzendem Verbrennungsmotor werden mit 3.000 Euro gefördert.

• Insgesamt stehen 1,2 Milliarden als Fördermittel zur Verfügung.

Wer kann den Bonus beantragen?

Wer die Voraussetzungen erfüllt, bekommt den Bonus ausgezahlt – solange die Fördermittel reichen. Privatpersonen, Firmen, Gesellschaften, Stiftungen und Vereine können beim Bundesamt für Wirtschaft und Außenkontrolle (BAFA)2 einen Antrag auf die Umweltprämie stellen. Antragsberechtigt sind Elektrofahrzeuge mit Erstzulassung nach dem 18. Mai 2016. 

 

Einzige Beschränkung: Hochpreisige E-Modelle sind von der Förderung ausgeschlossen. Die Obergrenze liegt bei 60.000 Euro für das Basismodell. Begründung für das Luxus-Limit: Wer sich ein Fahrzeug aus einem gehobenen Preissegment leisten kann, benötigt keine Unterstützung durch Steuergelder.

10 Jahre steuerfrei.

Der Umweltbonus ist nicht der einzige finanzielle Anreiz beim Kauf eines Elektroautos. Der Erwerb eines Stromers zahlt sich auch steuerlich aus. Besitzer eines Elektroautos zahlen ab 2017 zehn Jahre lang keine Kfz-Steuer. Die Steuerbefreiung betrifft Autos mit Erstzulassung zwischen dem 18. Mai 2011 und dem 31. Dezember 2020.

300 Millionen Euro für E-Tankstellen.

Neben wirtschaftlichen Gründen soll der Ausbau der Infrastruktur die Menschen dazu bewegen, von Verbrennungsmotoren auf Elektroantrieb umzusteigen. Ab dem 1. März 2017 stehen 300 Millionen Euro aus staatlichen Geldern zur Verbesserung des Ladenetzwerks zur Verfügung. Damit sollen in den kommenden drei Jahren allein in Deutschland 15.000 E-Tankstellen (5.000 Schnelllade- und 10.000 Normalladestationen) gebaut werden. 

 

Tipp: Als Ampera-e Fahrer laden Sie bei unserem Partner NewMotion im größten Ladenetzwerk Europas zu landesweit einheitlichen Preisen. Mehr Informationen zu den Ladetarifen und der europäischen Abdeckung finden Sie unter newmotion.com/opel-ladekarte.

Vorteil für Trendsetter.

Denken Sie über den Kauf eines Elektroautos nach? Der Zeitpunkt ist günstig: Staat und Autobauer belohnen Ihren Pioniergeist mit einer Kaufprämie und Steuervorteilen – noch. Denn: Es ist nur eine Frage der Zeit, bis die E-Revolution auch in Deutschland richtig ins Rollen kommt.

 

Tipp: Mit einem Elektroauto profitieren Sie neben staatlichen Geldern von niedrigen Betriebskosten durch günstigen Service, denn Sie benötigen weder Ölwechsel, Zündkerzen noch regelmäßige Motorwartungen.  

 

1 Der Umweltbonus setzt sich zur Hälfte zusammen aus einem vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) gewährten Zuschuss sowie einer von Opel gewährten Prämie. Die Auszahlung des Anteils des BAFA erfolgt erst nach positivem Bescheid des vom Käufer gestellten Antrags. Der Umweltbonus endet mit Erschöpfung der bereitgestellten Fördermittel, spätestens am 30.06.2019. Ein Rechtsanspruch besteht nicht. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.bafa.de

 

2 Bundesaußenministerium für Wirtschaft und Außenkontrolle http://www.bafa.de/DE/Energie/Energieeffizienz/Elektromobilitaet/elektromobilitaet_node.html

DER NEUE AMPERA-E.

520 KM* ELEKTRISCHE REICHWEITE.

Die Tage, in denen Elektroautos nur kurze Strecken zurücklegen konnten, sind vorbei.

  • 520 km* mit einem Ladevorgang
  • Von 0 - 100 km/h in nur 7,3 Sekunden
  • Raum für 5 Passagiere