Opel Wissenswertes - Rettungsdatenblätter
Opel - Rettungsdatenblätter-Portal

Smartphone Portal

Alle fahrzeugspezifischen Daten seit Baujahr 1991 in 24 Sprachen finden Sie unter folgender Adresse:

www.opel-rescuecard.com
Servicetermin
Händlersuche

RETTUNGSDATENBLÄTTER.

Ihre Sicherheit ist für uns von größter Wichtigkeit. Das beginnt schon bei den vielen aktiven und passiven Sicherheitsmaßnahmen, mit denen unsere Fahrzeuge ausgestattet sind.

 

Sollte es dennoch mal zu einem Unfall kommen, zählen für die Rettungskräfte am Unfallort oft Sekunden und Zentimeter. Bei der Befreiung Verletzter aus verunfallten Fahrzeugen sind oft präzise und schnelle Informationen zum Einsatz der Rettungswerkzeuge gefragt. Wo sind die Airbag-Gasgeneratoren, die Kraftstoffleitungen oder die Batterie?

 

Aus diesem Grund macht Opel als erster Hersteller diese Rettungsdatenblätter jetzt für fast alle Modelle seit Baujahr 1991 über ein mobiles Portal für alle Smartphones verfügbar. Damit können Rettungskräfte direkt am Unfallort alle sicherheitsrelevanten Daten abrufen. Der mobile Service ist für alle Nutzer kostenfrei, lediglich der Internetzugang muss vorhanden sein.

 

Zu den Informationen gehört u.a.:

  • Fahrzeugspezifische Rettungsdatenblätter in 24 verschiedenen Sprachen
  • Allgemeine Rettungsinformationen in 7 verschiedenen Sprachen

Alle fahrzeugspezifischen Daten seit Baujahr 1991 finden Sie unter folgender Adresse: